Bitte nicht so. (Allgemeines)

Boggy, Montag, 11.10.2021, 09:22 (vor 16 Tagen) @ fRAUb

Kein Problem. Nur zu.

Mir geht es im Kern um dies:
Es ist besser, (soweit möglich) zu WISSEN, mit wem man es zu tun hat
(einschließlich zu wissen, was man nicht weiß),
als nebulös darüber zu phantasieren.

Vielen Dank!

1. behindert
2. weiblich

Offensichtlich Grund genug für Boggy, ohne weitere Nachfrage die Macho- Keule auszupacken und drauf zu hauen.

Ganz ehrlich?!
Mit jemandem, der mich so blöd abkanzelt, als gehöre ich zu den Verschwörungstheoretikern, hab ich keine Lust zu sprechen!


Ich finde Deine Reaktion auf mich völlig unangemessen.
Ich sehe nicht, wo ich dazu einen Anlaß gegeben hätte.
Ich habe Dich persönlich nicht respektlos behandelt. Ich habe weder etwas über "behindert" geschrieben, noch Dich als Frau herabgesetzt. Darauf gibt es nicht mal eine Anspielung.
Ich habe Dich persönlich auch nicht "abgekanzelt". Ich habe nicht auf Dich "drauf gehauen".

Ich habe durch meine Bemerkung an Dich "Kein Problem. Nur zu." auf Deinen Satz "Sorry für das Frust ablassen..." sogar versucht, auszudrücken, daß ich Verständnis für Deinen "Frust" habe, den Du beschrieben hast.

Ich habe lediglich ALLGEMEIN versucht zusammenzufassen, worum es MIR geht, wenn ich diese Neurologie-MS-Infos poste.
Wenn Du das "nebulös darüber zu phantasieren" auf Dich bezogen hast, tut mir das leid - das war nicht meine Absicht; und das wäre dann ein Mißverständnis. Es war nicht auf Dich bezogen.
Ich habe hier nur allgemein sprachlich einen schroffen Gegensatz zum Ausdruck gebracht.

Boggy

--
Um unserer persönlichen und gesellschaftlichen Freiheit willen müssen wir immer wieder die Saat des kritischen Verstandes und des begründeten Zweifels säen.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum