macht nicht high? (Allgemeines)

Jakobine, Freitag, 06.01.2023, 20:00 (vor 23 Tagen) @ naseweis

Jedenfalls wird es so beschrieben und ich hatte es, wahrscheinlich ist und war meine Dosierung zu niedrig, noch nicht in diesem Kontext erlebt. Auch weiß ich von früher, von den wenigen Fällen mit Cannabis, wie sich das anfühlt. Auch rauche ich nicht,sondern nehme es über den Magen auf, was zu einer Verzögerung der Wirkung führt. Und ich nehme es häufig vor dem Schlafengehen, um die Spastik insbesondere im Liegen zu minimieren.

Das Buch von Weihe ist alt. Ich hatte es vor 11 Jahren gekauft. Der genaue Titel ist: "Was Sie schon immer über die Multiple Sklerose wissen wollten, 310 Fragen und Antworten zur MS". Das war mein inhaltlicher Einstieg in mein neues Krankheitsgeschehen. Hat mir sehr geholfen. U. a. die Idee mit Cannabis.

Es gibt noch zwei Tipps von mir. Ich habe einen Handschuh, der auf der einen Seite Noppen hat und auf der anderen Seite Bürsten. Wenn mich die Spastik sehr nervt, wende ich ihn an und es erleichert kurzfristig.
Die Füße in (warmen) Erbsen, Reis und Hirse "baden" (nacheinander oder umgekehrt). Das entspannt die Füße und somit die Beine. Auch gut. G. Jakobine


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum