Avatar

Eine wahre Geschichte?!? (Straßencafé)

agno @, Mittwoch, 11.05.2022, 11:56 (vor 18 Tagen) @ W.W.

Wenn wir Geschichten erzählen, dann erzählen die sehr viel von uns. Eventuell mehr als man selbst preisgeben möchte.
Wolfgang, pass auf dich auf. Du wirst lernen müssen, diese dir suspekte Situation, mit einer Frau der du nicht gewachsen bist, dieses ausgeliefert sein, im gewissen Maß zu lieben. Du könntest auch aufhören, den Rang zu bewerten? Oder beides?
Gebrechlichkeit ist nicht einfach. :-) Da werden Dir hier einige zustimmen.

LG agno

--
Weiß nicht, woher ich komm, weiß nicht, wie lang ich bleib, weiß nicht, wohin ich geh, mich wundert, dass ich glücklich bin ...


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum