Avatar

Seit mehr als 30 Jahren schreibe ich über die MS... (Allgemeines)

GG, Mittwoch, 20.04.2022, 14:25 (vor 39 Tagen) @ W.W.


Das sehe ich auch so. Ich glaube, was in unserem Innern abläuft ist mehr oder weniger unbekannt und ist nicht einfach mit dem Wirkungsmechanismus von Serotonin zu erklären. Und die Psyche hat - meiner Ansicht nach - einen großen Einfluss auf das Immunsystem.

Wir laufen auch in die Irre, weil wir so wenig wissen, und das wenige für alles halten. Ich glaube, wir verstehen nicht einmal Cortison richtig. Es hat mehr Funktionen, als wir denken.

W.W.

habe ich gerade gefunden


Laut Forschern könnte Multiple Sklerose die Folge von traumatischen Erlebnissen in der Kindheit und Jugend sein.Foto: Getty

https://www.fitbook.de/health/kindheitstraumata-risiko-multiple-sklerose?fbclid=IwAR1Kg...

G

--
Mut ist nicht die Abwesenheit von Angst,sondern die Erkenntnis, dass es etwas gibt,das wichtiger als die Angst ist


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum