32-faches Risiko - fragwürdig? (Allgemeines)

tournesol @, Sonntag, 10.04.2022, 13:16 (vor 44 Tagen) @ Michael27

Was nützen mir diese Wahrscheinlichkeiten, wenn ich meine Genvarianten nicht ändern und auch die EBV-Infektion nicht verhindern kann? Dann sind das doch nur theoretische Spielerein.

Bei mir kam noch Polio dazu, was nach einer dänischen Studie das Risiko für MS verdoppelt, also musste ich fast zwangsläufig MS bekommen.

Tags:
EBV, Epstein-Barr-Virus


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum