96% aller Deutschen tragen EBV - Nachtrag (Allgemeines)

W.W. @, Donnerstag, 14.04.2022, 16:37 (vor 45 Tagen) @ Boggy

Wenn ich das richtig überblicke und mich richtig erinnere, befaßt sich kaum jemand der Damen und Herren Experten/Forschern, die Studien veröffentlichen oder kommentieren, mit genau dieser Frage: nämlich, warum und wieso diese Entdeckung, die sie gemacht haben, nur bei einer so kleinen Anzahl von mit EBV infizierten Menschen zur Erkrankung an MS führt.

Ich halte das für eine ernstzunehmende Frage: Wenn 96% aller Menschen EBV positiv sind, aber nur 1-2 Promille an MS erkranken, kann dann das EBV eine wesentliche Ursache der MS sein?

Erst einmal würde ich antworten: Ich glaube, das kann nicht sein!

W.W.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum