Avatar

Smouldering MS / schwelende MS IV - Antriebsfaktoren (Allgemeines)

Doro @, Dienstag, 25.10.2022, 15:51 (vor 39 Tagen) @ Boggy

Daher ist ein ganzheitlicher Ansatz erforderlich, um schwelende Prozesse zu bekämpfen und die MS wirksamer zu behandeln (siehe Abbildung 5)."

Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)

Hallo Boggy,

erst einmal Danke für das Einstellen dieser interessanten Studie, die ja einiges auf den Kopf stellt und hoffen läßt.

Ich habe mich arg gewundert, was einen MS-Hardliner und vehementen Verfechter der Hit-hard-and-early-Strategie wie Cavin Giovannoni dazu bringt, über die Ursachen und Behandlung des progredienten Verlaufs der MS neu nachzudenken.

Giovannoni hatte vor einem Jahr einen schweren Unfall mit Nahtoderfahrung und diversen schweren Verletzungen. Unter anderem an der Halswirbelsäule.

https://www.optimumneurology.com/blog/accident-gives-ms-doctor-insight-into-patients-lives

In einem Interview sagt er später:
"„Erstens, am Leben zu sein, ja, noch einen Tag zu leben und zweitens, keine schwerere Kopfverletzung oder Rückenmarksverletzung erlitten zu haben.“ Tatsächlich ist das Bewegen von Torpfosten ein großer Teil dessen, was er seinen MS-Patienten empfiehlt, und er sieht darin einen notwendigen Schritt in der Symptombehandlung. „Für jemanden, bei dem kürzlich MS diagnostiziert wurde, ist die Vorstellung, einen Gehstock oder einen Rollstuhl zu benötigen, inakzeptabel, aber bis sie dort ankommen, haben sie es sich anders überlegt“, erklärte er. "Die Ambitionen und Ziele der Menschen ändern sich alle mit der Zeit. Das passiert im Allgemeinen mit dem Alter, und auch Patienten mit chronischen Krankheiten stellen sich neu ein." Zwei Wochen flach auf dem Rücken im Krankenhaus zu verbringen, gab Giovannoni eine neue Wertschätzung für die Erfahrungen der Patienten – sowohl MS- als auch anderer – und viel Zeit, darüber nachzudenken, wie die Dinge besser werden könnten."

Ich finde es interessant, diesen Kontext zu kennen.

Doro

--
"Lerne zuhören, und du wirst auch von denjenigen Nutzen ziehen, die nur dummes Zeug reden." Platon


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum