weder noch (Allgemeines)

Boggy, Dienstag, 31.10.2023, 13:23 (vor 228 Tagen) @ UWE

Im Prinzip gebe ich Dir recht.
Für MICH ist bei aller Bewältigungsstrategie im "Tagesgeschäft" ein Grund-Optimismus überlebensnotwendig.

Ja, ich will hier ja keine Wortklauberei betreiben. Für mich hängt es wohl davon ab, was jemand konkret meint, wenn er von "Optimismus" spricht, was das denn konkret für ihn oder sie bedeutet, wie sich das konkret im Leben bemerkbar macht ... usw.

Ich persönlich spreche lieber von "Zuversicht" (die auf meinen bisherigen Erfahrungen und meinem Wissen beruht),
im Gegensatz vielleicht zu einem grund-losen "Optimismus", der auch schaden kann, wenn er den Blick verstellt ... genauso wie ein grund-loser "Pessimismus" ...
Aber das soll nun wirklich reichen ... mehr muß ich gar nicht sagen ...

LG
Boggy

--
Um unserer persönlichen und gesellschaftlichen Freiheit willen müssen wir immer wieder die Saat des kritischen Verstandes und des begründeten Zweifels säen.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum