Avatar

Interozeption (Allgemeines)

agno @, Samstag, 25.09.2021, 14:20 (vor 32 Tagen)

Zwei mal meldet die Forensuchmaschine, hatten wir dieses Thema schon.
Boggy: http://ms-ufos.org/index.php?id=71496
und Sonne: http://ms-ufos.org/index.php?id=16872

https://www.spektrum.de/news/interozeption-signale-aus-dem-koerperinneren/1916227
spannend
Zitat:
"... dass Interozeption eine Voraussetzung für emotionales Empfinden ist. Die These, dass Gefühle körperliche Wurzeln haben, formulierte der US-Psychologe William James bereits 1880. Er betrachtete körperliche Veränderungen nicht als Resultat emotionalen Erlebens, sondern als seine Ursache: Wir haben keinen Kloß im Hals, weil wir traurig sind, sondern wir sind traurig, weil wir einen Kloß im Hals haben..."

gruß agno

P.S.: Bedeutet diese Theorie, dass man automatisch mit der MS, bzw den fast obligatorischen Empfindungsstörungen, einen an der Waffel hat?

--
Weiß nicht, woher ich komm, weiß nicht, wie lang ich bleib, weiß nicht, wohin ich geh, mich wundert, dass ich glücklich bin ...


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum