Avatar

Himmel und Hölle (Straßencafé)

naseweis ⌂ @, in meinem Paradies, Sonntag, 19.05.2024, 13:36 (vor 26 Tagen) @ MO

Dann bin ich der Meinung, dass Du Wlan nur in der Hölle brauchst.


Ich habe da so eine Ahnung, dass in der Hölle mehr los ist als sonstwo...

Des glaubst scho a!

Der Münchner im Himmel

Alois Hingerl, Nr. 172, Dienstmann in München, besorgte einen Auftrag mit solcher Hast, daß er vom Schlage gerührt zu Boden fiel und starb.

Zwei Engel zogen ihn mit vieler Mühe in den Himmel, wo er von St. Petrus aufgenommen wurde. Der Apostel gab ihm eine Harfe und machte ihn mit der himmlischen Hausordnung bekannt. Von acht Uhr früh bis zwölf Uhr mittags »frohlocken«, und von zwölf Uhr mittags bis acht Uhr abends »Hosianna singen«. – »Ja, wann kriagt ma nacha was z'trink'n?« fragte Alois. – »Sie werden Ihr Manna schon bekommen«, sagte Petrus.

»Auweh!« dachte der neue Engel Aloisius, »dös werd schö fad!«

https://www.projekt-gutenberg.org/thoma/muenchnr/mnch104.html

Ob man unter solchen Umständen überhaupts da nauf will?

Zum Oschaugn (Video)

--
das Geheimnis der Medizin besteht darin,
den Patienten abzulenken,
während die Natur sich selber hilft (Voltaire)

Sisyphos hatte es auch nicht leicht


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum