Verstehen, Verständnis, Verständigung, Werden und Vergehen (Straßencafé)

Boggy, Samstag, 06.05.2023, 14:59 (vor 411 Tagen) @ naseweis

ja so ging mir das mit "die Kunst des Liebens" :confused:
Wenn alles gut geht, werden wir am Wochenende ein neues Ergebnis aus der Reihe "Kunst der Liebe" freudig begrüßen.

Ich hatte Fromms "Die Kunst des Liebens" ein oder zwei Jahre vor "Traumzeit" gelesen, und es war genauso bereichernd für mich. Wenn ich mich recht erinnere, war eine Frage für mich, wie können wir Liebesbeziehungen führen, in einer kapitalistischen Warengesellschaft, die die Psyche und das Verhalten prägt.

Jedenfalls ist mir bis heute daraus geblieben, Respekt als wesentlichen Bestandteil von Lieben zu begreifen; Respekt im Sinne von: den Anderen in seinem So-sein zu schätzen und zu unterstützen.

Ich wünsche dem "neuen Ergebnis aus der Reihe 'Kunst der Liebe' " in Deiner Familie alles Gute!

Gruß
Boggy

--
Um unserer persönlichen und gesellschaftlichen Freiheit willen müssen wir immer wieder die Saat des kritischen Verstandes und des begründeten Zweifels säen.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum