MS-Beschleuniger???? (Allgemeines)

Boggy, Dienstag, 30.01.2024, 19:46 (vor 30 Tagen) @ agno

Ein weiterer Teilnehmer in der Risikofaktorenfindungsolympiade.
Auf die Plätze, fertig, los!

Wie ich schon öfter gerne gesagt habe:
Die beste Vermeidung von Risikofaktoren liegt darin, das Leben selbst einzustellen.

Abgesehen davon, wie tournesol treffend anmerkt:
"Es ist immer nur von 'kann' oder 'können' die Rede, ..."

Und ich möchte hierauf verweisen:
Zitat:
"Die initiale Untersuchung des Forschungsteams im Tiermodell ergab, dass sich bei einer Ernährung, die 25 Prozent Weizen enthält, die Symptome der MS stark verschlechtert haben im Vergleich zur gleichen, aber weizenfreie Ernährung."

(Es waren 16 Teilnehmer in der Studie mit an MS erkrankten Menschen.)

a) das berühmte Tiermodell
b) wer ernährt sich zu 25 % aus Weizen?

c) Die Zeichnung unten ist eine Frechheit! Mit Weizen - Rollstuhl / ohne Weizen - Luftsprünge. Gehts noch?!


Gruß
Boggy

--
Um unserer persönlichen und gesellschaftlichen Freiheit willen müssen wir immer wieder die Saat des kritischen Verstandes und des begründeten Zweifels säen.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum