Zusammenhang + MS-Register (Allgemeines)

Boggy, Sonntag, 05.11.2023, 14:07 (vor 253 Tagen) @ naseweis

was bitte hat MS mit Trippererregern zu tun??

Äh, gar nix.
Mir gings um die andere Art der Forschung jenseits der Pharmafirmen.

Zitat:
"Erstmals hat eine gemeinnützige Organisation eine große Studie zu einem neuen Antibiotikum geleitet und finanziert.
(...)
Doch neue Mittel werden kaum noch entwickelt, weil es sich für große Pharmakonzerne nicht lohnt.
(...)
Die WHO hat deshalb 2016 zusammen mit der "Drugs for Neglected Diseases initiative" (DNDi) eine öffentlich finanzierte Stiftung gegründet: (...)"

Hier gehts zwar um Antibiotika; aber es zeigt, daß pharmafirmenunabhängige Forschung möglich sein kann / Könnte.

Und zum MS-Register hab ich auch gerad was gefunden:

https://drks.de/search/de/trial/DRKS00011257

Gruß
Boggy

--
Um unserer persönlichen und gesellschaftlichen Freiheit willen müssen wir immer wieder die Saat des kritischen Verstandes und des begründeten Zweifels säen.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum