Avatar

der Andersdenkende: Mehrheit, Wahrheit und Frieden (Straßencafé)

agno @, Montag, 14.11.2022, 09:06 (vor 20 Tagen) @ fRAUb

2. Sind jene Standpunkte schädlich, für mich, für die Gesellschaft?
2b. Wenn ja, ist sich der Disskutant dieser Situation bewusst?
agno


Tja. Ich persönlich, hab genau aus diesem Grund, vieles nur noch gedacht und nicht (mehr) geschrieben.

Das ist übrigens auch eine Einschränkung der Meinungsfreiheit.

oder von Reife

--
Weiß nicht, woher ich komm, weiß nicht, wie lang ich bleib, weiß nicht, wohin ich geh, mich wundert, dass ich glücklich bin ...


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum