der Andersdenkende (Straßencafé)

Boggy, Sonntag, 13.11.2022, 10:40 (vor 18 Tagen) @ naseweis

Der Andersdenkende ist kein Idiot,
er hat sich eben eine andere
Wirklichkeit konstruiert.

(Paul Watzlawick)

Das ist eine allgemeine und umfassende Aussage.
In bestimmten Bereichen gibt es Maßstäbe für "richtig" und "falsch".
Die "andere Wirklichkeit", die sich der "Andersdenkende" "konstruiert" hat, kann idiotisch sein.
(oder gefährlich)

Sonntäglichen Gruß
Boggy

--
Um unserer persönlichen und gesellschaftlichen Freiheit willen müssen wir immer wieder die Saat des kritischen Verstandes und des begründeten Zweifels säen.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum