zu einfach ? (Straßencafé)

W.W. @, Mittwoch, 09.11.2022, 13:36 (vor 17 Tagen) @ Boggy

Dann kann man doch erst dann schreiben, wenn man das gesuchte Wort gefunden hat?
Oder ist das jetzt wieder zu einfach?


Unter Umständen kann man dann tatsächlich das nicht schreiben, was man schreiben möchte.
Es gibt aber auch noch die Möglichkeiten, Synomyme zu finden, die noch ausreichend das ausdrücken, was man bedeutungsmäßig sagen wiil,
oder man findet Umschreibungen, eventuell mit mehr Wortaufwand.

Ja! So denke ich häufig! So hängt die KLarheit meiner Sprache davon ab, wieviel Mühe ich mir beim Formulieren gebe.

Popper würde das so sehen!

Ich neige eher zum späten Wittgenstein, dass wir eventuell unklar denken.

Wolfgang


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum