der Regen & der Himmel (Allgemeines)

fRAUb, Samstag, 20.08.2022, 11:25 (vor 39 Tagen) @ agno

liegt nicht in unserer Hand

agno

P.S.: Ja, es liegt etwas emotional seltsames in der Luft.
Überall ist Fest. In diesem Jahr geht jeder in Urlaub. Man redet nur noch vorsichtig über Politik und Zukunft.

-naja.
Das mit dem Urlaub und den Festen, kann ich nachvollziehen. Wer weiß, vielleicht ist es für lange Zeit das letzte Mal, dass man sich eine Reise leisten kann?!

Und die Feste?
Diese Zeit ist so Problembeladen, jedeR macht sich Sorgen, da ist Zusammenkunft und Zerstreuung eine willkommene Abwechslung.

und wenn ich so überlege, was mich gerade emotional beruhigen würde: Preppern!

Ja. Mach ich auch so. Leider liegt die ernte aus dem Garten weit unter unseren Erwartungen. Egal. Weiter geht's.

Eine große Zisterne, eine Klimaanlage zur Photovoltaik, Ölheizung raus.
Alles so weit weg, wie eine Reise mit der transsibirischen Eisenbahn :-(
Aber keine echte Not!

Aber die Befürchtung, das sie eineN treffen könnte.
Ich glaub, dass es helfen könnte, sich zu vergegenwärtigen, dass das Spiel mit der not, die einen treffen könnte, eine Art psychologische Kriegsführung sein könnte.
Was, wenn alles preppern umsonst wäre? Wenn das Gas gar nicht ausbleibt, weil man auf das Geld, das man für die Lieferungen erhält, angewiesen ist? Was, wenn all das stop and go nur dazu dienlich ist, die Preise nach oben zu treiben, um den inzwischen reichlich marode gewordenen Staatshaushalt noch irgendwie retten zu können?

Was dann?

Emotional gefühlte Not zur Vorsorge, von jemand der zu guten Zeiten auf Messers Schneide lebt.
Wenn das nicht schräg ist :-D

Ach,... Wir schaffen das schon. Weiter geht's!

Alles ist gefühlt so seltsam. :confused:
"Das Leben ist konstante Interaktion zwischen den Tatsachen und der Mythologie."
Vieleicht fehlt mir zur aktuellen Situation eine passende Geschichte?

Ach, dann schreib halt deine eigene.
Kennst du dich zufällig aus mit Hartholzbrikett? Die sollen einen sehr hohen Brennwert haben. Mich würde interessieren, wie es sich mit der entflammbarkeit ohne Vakuum verhält?

Liebe Grüße und Chapeau!


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum