Avatar

Inklusion ist eine Worthülse für Sonntagsreden (Allgemeines)

UWE, Dienstag, 26.12.2023, 00:29 (vor 66 Tagen) @ agno

Und zwar im beruflichen UND im privaten Umfeld.

Beides kann ich aus meiner persönlichen Erfahrung klar bestätigen.

ABER
Ich rege mich darüber nicht mehr auf.

Gerade im beruflichen Bereich habe ich als "Quotenbehinderter" das Maximum rausgeholt. shades
Meine Kollegin hatte zuvor weniger Glück..

So long :wink:
Uwe

--
Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie der Verstand.
Denn Jedermann ist überzeugt, dass er genug davon habe.
– René Descartes


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum