Risikofaktoren (Therapien)

kerstin @, Sonntag, 21.05.2023, 21:53 (vor 284 Tagen) @ Boggy

Ich wiederhole mich gern nochmal von vor längerer Zeit:
Wenn ich mir so anschaue, was da alles inzwischen an tatsächlichen oder angeblichen Risikofaktoren für MS aufgepoppt ist, dann bleibt nur ein Fazit:
Der größte Risikofaktor für MS ist LEBEN überhaupt.
;-)

:-)
Boggy

Tja, das ist schon irgendwie unpraktisch mit diesem Leben ! Ohne Leben wären wir wenigstens die Themen Krankheit und Tod los !

Ich hab uns eine Fotovoltaikanlage angeschafft, wär schon gut, ich könnt noch ein bisschen leben, sonst rechnet sich das ganze gar nicht ( für mich !) ...

;-) Kerstin


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum