Renitenz / Resilienz / Therapie (Allgemeines)

Boggy, Mittwoch, 07.09.2022, 12:38 (vor 22 Tagen) @ fRAUb

Auch wenn klar ist, dass die psyche unter den äußeren Umständen leidet, ist es umso wichtiger, sich auf der Ebene Entlastung zu holen, um den Kopf für die Krisenbewältigung frei zu bekommen.

Dem haben weder ich noch der Artikel widerprochen.

Und ich will entsprechend kurz meine Frage beantworten:
Renitenz oder Resilienz oder Therapie - was nun?

Renitenz und Resilienz und Therapie!
Dort, wo es jeweils auch tatsächlich und sinnvollerweise hingehört; ohne daß wirkliche Ursachen verschleiert werden; und unter Bewußtmachung der Grenzen der jeweiligen Wirksamkeit im entsprechenden Zusammenhang.

Gruß
Boggy

--
Um unserer persönlichen und gesellschaftlichen Freiheit willen müssen wir immer wieder die Saat des kritischen Verstandes und des begründeten Zweifels säen.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum