Avatar

@agno: si tacuisses, philosophus mansisses (Allgemeines)

agno @, Dienstag, 17.05.2022, 10:00 (vor 51 Tagen) @ W.W.

seufz https://www.cicero.de/kultur/fuenf-schlechte-schweiger/52968
Es ist eine der großen Lebensaufgaben, einerseits Absicherung und Erfüllung zu finden, andererseits sich nicht mehr aufzuladen, als man bewältigen kann.
Im Versagen dieses Bemühens eine MS-Folge als Kainsmal zu konstruieren, wäre nicht ganz nett.
und
Ja, ohne einen konkreten Zusammenhang zu konstruieren; Wenn man sieht wie eine junge Mutter ihr Kind füttert und wenn in der Pflege der alte Mensch seinen Brei bekommt, dann hat der Schicksalsgott einen perversen Humor.
Aber da war auch noch eine ernste Grundsatzfrage: Diese ganzen MS-Probleme, die sich mit den Jahrzehnten aus einem Individualismus immer mehr annähern, haben die irgendwann Ähnlichkeiten bzw sogar Gemeinsamkeiten mit den Problemen die sich in der Alterspflege ergeben?
agno

--
Weiß nicht, woher ich komm, weiß nicht, wie lang ich bleib, weiß nicht, wohin ich geh, mich wundert, dass ich glücklich bin ...


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum