Über Gott kann man nicht reden! (Straßencafé)

W.W. @, Dienstag, 21.09.2021, 15:58 (vor 26 Tagen)

Am Samstag fahren meine Frau und ich nach Bethel zur Einsegnung unserer Tochter. Ich habe mir darüber keine Gedanken gemacht, aber meine Frau... Sie meint, das sei unheimlich wichtig und fragt sich, woher Anne wohl das Fromme habe. Von mir sicher nicht! Ich merke, wie verständnislos ich dem Ganzen gegenüberstehe.

Heute morgen beim Joggen sahen wir auf unserem Kurparkteich einen Schwan. Plötzlich gesellte sich eine Ente dazu, die unbemerkt im Ufergebüsch einen alten Apfel angeknabbert hatte. Ich dachte, was denkt dieser kleine Vogel nur neben dem großen Schwan? Ist er voller Bewunderung, weil dieser viel größer ist und einen viel größeren Kopf hat?

Egal, wie es ist, Ente und Schwan werden sich nicht miteinander unterhalten können. Mit den Delphinen ist es ähnlich. Sie haben im Vergleich im Vergleich zu ihrem Körpergewicht ein viel größeres Gehirn als wir - und es ist auch viel raffinierter gefurcht, so dass es noch größer ist, als es erscheint. Auch wir werden nie mit Delphinen kommunizieren können.

Ich glaube, Delphine haben ein so großes Gehirn, nicht weil sie dadurch klüger werden, sondern weil sie unter Wasser mit einer verwirrenden Komplexität von Druckschwankungen konfrontiert werden, die man voneinander differenzieren muss, um sich zurechtzufinden. Sie leben in einer komplizierteren Welt, was ihre Gehirngröße erklärt.

Aber natürlich geht es mir nicht um Enten, Schwäne und Delphine, sondern um unser Verhältnis zu Gott. Wie soll man ihn begreifen? Selbst wenn es ihn gäbe, wäre das unmöglich. Ich dachte an den alten Romantiker Schleiermacher. Er sprach ja vom 'Geschmack für das Unendliche'.

Das scheint es mir viel besser zu treffen, nur wird man darüber nicht sprechen können - so wenig man, wie über den Geschmack eines guten Weins sprechen kann. Das Christentum steht auf verlorenem Posten. Aber das werde ich ja am Wochenende nicht sagen dürfen. Warum auch? Man kann über Gott nicht reden.

W.W.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum