Avatar

Schlechtes Geschäftsgebahren (Allgemeines)

naseweis ⌂ @, in meinem Paradies, Dienstag, 21.11.2023, 10:58 (vor 11 Tagen) @ Michael27

.

"Die Kosten diese Gimmicks belaufen sich auf 8.500,00 €. Und für die Testung dieses ziemlich aggressiv beworbenen Produkts sollen wohl auch noch einmal recht hohe Gebühren anfallen."


Hier schreibt derselbe Herr Mäurer von 10.000 € für Produkt plus Einstellung (offensichtlich auch ohne Testung):
https://www.amsel.de/multiple-sklerose-news/alltag/exopulse-mollii-suit-das-hilfsmittel...

Seriös ist das nicht.

Michael

Das kenn ich aus meinem Leben im Vertrieb.
Da gab es auch Mitbewerber, die auf Teufel komm raus den Konkurrenten und seine Produkte schlecht machten um vermeintlich einen Vorteil zu gewinnen.

Das landete dann öfter mal vor Gericht

UWG - Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb

--
das Geheimnis der Medizin besteht darin,
den Patienten abzulenken,
während die Natur sich selber hilft (Voltaire)

Sisyphos hatte es auch nicht leicht


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum