Avatar

@Boggy: Die Welt, der Mensch, die Schuld (Straßencafé)

agno @, Donnerstag, 31.08.2023, 18:39 (vor 33 Tagen) @ Boggy

wenn wir über die großen Probleme unserer Welt sprechen, u.a. auch über die Klimakrise...

Die Menschheit ist schuld, ich bin mitschuld.
Wenn ich im Zug ein junges Paar sehe, welches lächelnd & voller Liebe, mit Zuversicht das Baby im Arm hält, dann bin ich sicher: Nur da kann eine Lösung sein.

So sitze ich, relativ machtlos & trotzdem dankbar für mein bisheriges wunderbares Leben, auf dem virtuellen Rentnerbänkchen & hoffe dass die jungen Leute irgendwie die Kuh vom Eis ziehen.

lG agno

P.S.: Mein Optimismus wird nicht von politischen Ränkespielen genährt. :-(
P.P.S.: Bosch steigt aus der Lidarentwicklung aus. Meine Hoffnung auf einen knuffiges, günstiges selbstfahrendes Batteriekleinfahrzeug wird geprüft. Mal schaun ...*seufz* Aber es eilt ja nicht :-D

--
Weiß nicht, woher ich komm, weiß nicht, wie lang ich bleib, weiß nicht, wohin ich geh, mich wundert, dass ich glücklich bin ...


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum