Avatar

Ressourcen... (Allgemeines)

naseweis ⌂ @, in meinem Paradies, Freitag, 18.11.2022, 15:47 (vor 8 Tagen) @ UWE

Wieder ein treffliches Beispiel für vergeudete Ressourcen...

Liebe Forschenden.
Ich möchte noch in diesem Leben SEHR gerne wieder Gesund werden.
Bekommt ihr das hin?

:wink:
So long
Uwe

Ich fand das Nasebohren einfach so nett.
Ich weiss nicht, ob Kinder heutzutage noch popeln.
Falls ja, müsst man da ne grosse Aufklärungskampagne für die Volksgesundheit machen .... rofl
ggfs. wär es nötig Daumenschrauben etwas umzubauen umd das Popelrisiko zu minimieren ...

Guck doch mal da lieber UWE,
entspricht das (zumindest ein bisschen) deinen Hoffnungen?


Ibudilast hat eine signifikant positive Wirkung auf sich langsam entwickelnde Läsionen (SELs) bei Patienten mit progressiver Multipler Sklerose (MS), wie neue Daten nahelegen.

Aufgrund seiner Wirkung auf SELs „haben wir den Verdacht, dass Ibudilast einen Teil seiner Schutzwirkung ausübt, indem es chronisch aktive Läsionen aufhebt“, sagte Studienleiter Daniel Ontaneda, MD, Mellen Center for Multiple Sclerosis an der Cleveland Clinic in Ohio, gegenüber Medscape Medical Nachrichten.

Die Ergebnisse wurden auf dem 38. Kongress des European Committee for Treatment and Research in Multiple Sclerosis (ECTRIMS) 2022 vorgestellt.

Erstklassiger Agent
Chronisch aktive Läsionen (CALs) tragen zur klinischen Verschlechterung bei Patienten mit MS bei. SELs wurden als Biomarker für CALs vorgeschlagen und mit einer Verschlechterung der Behinderung in Verbindung gebracht.

Ibudilast ist ein in der Entwicklung befindlicher, erster seiner Klasse, oral bioverfügbarer niedermolekularer Phosphodiesterase-4- und -10-Hemmer und Inhibitor des Hemmfaktors der Makrophagenmigration.

Quelle Medscape https://www.medscape.com/viewarticle/983535

--
das Geheimnis der Medizin besteht darin,
den Patienten abzulenken,
während die Natur sich selber hilft (Voltaire)

Sisyphos hatte es auch nicht leicht


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum