Wie geht es der MS? (Allgemeines)

sole, Samstag, 17.09.2022, 14:24 (vor 12 Tagen) @ W.W.

Gibt es neue Richtlinien oder neue Lehrbücher? Gibt es überhaupt etwas zur MS in der großen weiten Welt? Wie verkauft sich die Basistherapie? Gibt es noch MS-Kongresse? Was steht in der DABEI - oder wie hieß die Zeitschrift noch einmal? Wer ist der Präsident der DMSG? Wird der SOBECK-Preis noch 'ausgelobt'? Gibt es neue Medikamente in der 'pipeline'? Überschlagen sich noch Immunologen mit neuen MS-Theorien? Schreibt noch jemand im DMSG-Forum? Was macht Renate_S.?

W.W.

Nicht nur Maulen und Politisieren, sondern aufmerksam die Beiträge lesen:

z.b. die Meldung vom Mittwoch zur Fatiguebehandlung:
https://ms-ufos.org/index.php?id=77052

oder vom Juli die neuen Leitlinien für Patienten
http://ms-ufos.org/index.php?id=75984

auch von dieser Woche:
Krankmachende Immunzellen nutzen die inneren, weichen Schichten der Hirnhäute, nicht dagegen die äußere harte Schicht, um in das Nervensystem einzudringen und eine zerstörerische Entzündung auszulösen. http://ms-ufos.org/index.php?id=77028


Wie es der DMSG geht oder Renate S. ist für mich ohne Belang.

Die DMSG hat für sie doch nur ihre Daseinsberechtigung, dass sie was drüber zu schimpfen haben.


banales Geblubber weil sie Stille nicht aushalten? :-(


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum