MS-Lifestyle: Planen versus nehmen wie es kommt. (Straßencafé)

fRAUb, Dienstag, 14.06.2022, 05:55 (vor 23 Tagen) @ UWE

Das konnte ich bis vor 3 jahren auch noch alles.

Aber dann hat die Progression trotz aller Bemühungen und modernen Hilfsmitteln nochmal gnadenlos zugeschlagen.

Hätte ich so nach 33 Jahrren niemals erwartet, dachte ich wäre auf einem Plateau.

Uwe

Mir (ging) geht es ähnlich (mit dem Plateau). Die Freude währte nur kurz. Ich vermute dieses Jahr könnte kein gutes sein (Klimawandel und die Weltpolitik mit all den Sorgen, die sich daraus ergeben.)
Mein Mann sagte bereits zu mir, ich solle nur noch jeden 3. Tag nachrichten lesen...

Argh! MS halt an, ich will aussteigen...


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum