Bond, James Bond (Allgemeines)

fRAUb, Freitag, 01.10.2021, 05:42 (vor 16 Tagen) @ UWE

Google hilft

"was ist BC007"

Beispiel:
Ein von Berlin Cures entwickeltes Oligonukleotid mit der Bezeichnung »BC 007« soll präklinischen Tests zufolge an SARS-CoV-2 binden und so verhindern, dass es Zellen penetrieren und sich darin vervielfältigen kann. Klinische Studien sollen starten.

LG
Uwe

Moin Uwe,
ich glaub so einfach ist es nicht.
So wie ich den ZDF Beitrag verstehe, kommt es im Zuge einer SARS-COV2 Infektion zu einer Bildung von Auto- Anrikorpern (nach meinem Verständnis : Anrikorpern, die sich bei genesen patientInnen gegen Körpereigenes Gewebe richten) und an die bindet BC 007.

Oligonukleotide werden auch in der Krebs Therapie eingesetzt.

Abgefahren! *wow! Ich bin beeindruckt! Das könnte eine echte medizinische Revolution sein!!!

Die frage, die ich mir stelle ist, ob James Bond flexibel einsetzbar ist oder spezifisch bei der Bildung von Autoantikörpern im zuge einer SARS-COV2 Infektion wirkt? Nach meiner Einschätzung sind Autoantikörper, Autoantikörper, also Antikörper, die sich gegen Körpereigenes Gewebe richten. Ihre Funktion ist klar. Die Frage, die ich mir in dem Zusammenhang stelle ist die, ob Ihre Entstehung relevant ist?

Denn definitiv, kenne allein ich schon einige Erkrankungen, denen man eine gewisse Autoimmunität nachsagt.
Und ich bin nicht die hellste und größte Leuchte unter Gottes weitem Horizont.

LG und ciao, have a nice day von fRAUb, die sich grad sehr, sehr vorsichtig dem Optimismus hingibt...

abwarten....


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum