Avatar

Lebenszeichen: Jutta Scheiderbauer (Straßencafé)

UWE, Dienstag, 25.06.2024, 14:04 (vor 20 Tagen) @ agno

Bei Malu Dreyer sehe ich das nüchtern.

Ich habe die MS-Story damals mit verfolgt als Sie ins Amt kam.
Da waren zahlreivhe Helferlein im Hintergrund, natürlich diskrekt. Profis halt..
Das wurde durchaus geschickt gemacht, ohne das "vitale Öffentlichkeitsbild" zu stören.

Trotzdem nochmal: Respekt thumb up

Uwe

--
Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie der Verstand.
Denn Jedermann ist überzeugt, dass er genug davon habe.
– René Descartes

Glück ist das einzige, was sich verdoppelt wenn man es teilt
- Albert Schweizer


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum