Reisefähigkeit (Allgemeines)

kirstenna @, Dienstag, 16.04.2024, 14:41 (vor 65 Tagen) @ naseweis

Das Munch Museum hatte seine kompletten Bestände vor kurzem nach Berlin und Potsdam ausgeliehen.

Da war ich jeweils drei bis viermal.

Habe auch mein Wunschbild, das ich seit dem frühen Alter von 12 Jahren immer sehen wollte, mein Leben lang, "Starry night", gesehen.

Und die drei Varianten, die sonst in Privatsammlungen sind.

Die Schrägen am Gebäude würden sicher gehen mit dem E-Pilot.

Aber diese Nebelsuppe, nein danke.

Obgleich es auch in der Kunst tolle Nebelbilder gibt, so von Caspar David Friedrich und Carl Gustav Carus.

Friedrich wird ja bald in der alten Nationalgalerie gezeigt.

Und Carus - den seine vielen Werke liegen wohl tatsächlich noch unbearbeitet im Oslo Depot.

Deutscher eben.

Da würde sich die Tour doch lohnen für mich.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum