die Patientenverfugung (Allgemeines)

fRAUb, Samstag, 19.08.2023, 08:42 (vor 243 Tagen) @ naseweis

Die gute bzw schlechte Nachricht : meine Mutter ist gestorben.

-> Die schlechte : ich fühle mich ein bisschen verantwortlich dafür, dass sie endlich sterben durfte.

Das ist doch nicht schlecht.
Du konntest ihren Willen erfüllen.
Sie hat eine Patientenverfügung geschrieben, die du den Ärzten zur Kenntnis gebracht hast.

Jetzt hat sie ihren Frieden.

Aus meiner Erfahrung in der Altenpflege, hab ich solche Momente in bester Erinnerung

Ach, alles gut und danke für den Zuspruch.

Ich mag interne Familienangelegenhheiten nicht öffentlich diskutieren.

Das war absehbar und zog sich schon länger hin.

Es geht mir gut.

In zwei Wochen beginnt die nächste Handball - Runde.

Passt schon.

Schönes Wochenende.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum