Deine MS Erkrankung ist ausgeheilt! (Allgemeines)

W.W. @, Donnerstag, 13.07.2023, 15:57 (vor 321 Tagen) @ W.W.

Die MS sei eine Krankheit, und man darf einen Defektzustand, auch wenn er in manchen Fällen immer wieder ein Eigenleben führe (wie ein Feuer, das eigentlich schon erloschen ist), nicht mit der eigentlichen Krankheit verwechseln, also der akuten MS, die durch immer neue Herde gekennzeichnet ist.

Das ist für mich ein wichtiger Punkt: Die RRMS ist die eigentliche Krankheit, und die SPMS ist nichts anderes als ein Defektzustand der RRMS.

Ein anderer wichtiger Punkt ist: Die MS ist ein Geschehen, das auch von seelischen Faktoren bestimmt wird, aber sie ist weit davon entfernt, nach den fragwürdig gewordenen Regeln der Psychoanalyse abzulaufen (z.B. den Ödipus-Komplex), sie ist vielmehr ein multifaktorielles und sehr komplexes Geschehen, das entscheidend vom Hormonsystem und von Immunmechanismen gesteuert wird, die sich in gr0ßen Anteilen dem gesunden Menschenverstand entziehen.

Die Psyche spielt eine wesentlich größere Rolle als Psychologen ahnen!!!

Wolfgang


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum