Avatar

E-Pilot abgelehnt (Allgemeines)

agno @, Donnerstag, 05.01.2023, 18:07 (vor 31 Tagen) @ kirstenna

Es wird spannend, wenn die Stunde der Wahrheit kommt und sie dann - hoffentlich - alles zurückgeben.

Ob dann mein Rad wieder dran ist? Oder doch ein anderes? Beim Wheeldrive ist das nicht egal.

Zeitraum bisher 6 Monate, ein anderer Rollstuhl wurde nicht gestellt.

Das war das.

Und der E Pilot gehört für die abgelehnt.

Schade, ich fand ihn super gut zu fahren.

Hi Kirstenna
Wie lange war es vom Antrag auf den E-Pilot bis zum auffinden deines alten Rades?
In meinem empfinden, hat deine Krankenkasse dein Sanitätshaus "geboostert".

Jetzt wirds interessant... Ich bin ja nur agno...
Der Ablauf des E-Pilot-Antrags war ja als Ersatz für deine E-Räder.
Ich würde einen bedingten Einspruch erheben und schreiben dass du den Einspruch nur verfolgst, wenn in 3Wochen deine E-Räder nicht funktionierend bei Dir zuhause stehen.

Ich befürchte dass der Wechsel vom Reparaturwunsch zum anderen Neuteil für den Sachbearbeiter nicht geradlinig erscheint. Dass im Falle von Problemen bei der Reparatur Du jahrelang zwischen den Aktenordnern versauerst.
Irgendwann wird die Lebenszeit deines E-Rades ablaufen. Dann würde ich vorneweg anstelle einer Reparatur den Antrag auf einen E-Pilot stellen.
Würde ich so tun. Ob das klug ist?
lG agno

--
Weiß nicht, woher ich komm, weiß nicht, wie lang ich bleib, weiß nicht, wohin ich geh, mich wundert, dass ich glücklich bin ...


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum