Avatar

: Gespräche : (Allgemeines)

agno @, Samstag, 24.12.2022, 09:48 (vor 37 Tagen) @ W.W.

Nach meiner Meinung wäre die Steigerung von verstehen, ein bedingungsloses akzeptieren, ohne jede Bewertung.


Dem wollte ich eigentlich widersprechen. Weil eine solche Einstellung nahe an der Gleichgültigkeit wohnen könnte.

Wolfgang

Nein!!!
Mit einer kleinen Besonderheit. Ohne Bewertung könnte auch implizieren, dass man sich als Zuhöhrer seiner Bedeutungslosigkeit bewusst ist.
Ein Freund hat einer Familie aus der Ukraine Unterkunft gewährt. Ich hatte mehrfach nach den beruflichen Zielen gefragt. Das kam nicht gut an.
Es ging mir nicht um "Bewertung". Ich wollte verstehen. Eigentlich ist es mir komplett wurscht. Diese Ukrainer sind nette Leute. Letztens erzählte mir der Mann, dass er einen Halbtagsjob habe. Er glaubt dass mir das wichtig sei.
agno

--
Weiß nicht, woher ich komm, weiß nicht, wie lang ich bleib, weiß nicht, wohin ich geh, mich wundert, dass ich glücklich bin ...


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum