Avatar

Kein Mangel – kein Nutzen: Woher kommt der Vitamin-Hype (Allgemeines)

naseweis ⌂ @, in meinem Paradies, Samstag, 10.09.2022, 12:49 (vor 19 Tagen)

.
Auszug - Aufschrei

Wie kann man sich das erklären? Beim Vergleich der beiden Studien fällt auf, dass sich die Placebo-Gruppen erheblich unterscheiden.
Während in der STRENGTH-Studie als Placebo Maisöl verwendet wurde, wurde in der REDUCE-IT-Studie die Placebo-Gruppe mit Mineralöl versorgt.

Eine ganz aktuelle Studie mit einer Subanalyse der REDUCE-IT-Studie zeigt nun, dass sich in der Placebo-Gruppe mit Mineralöl die Entzündungsparameter im Vergleich zur Fischöl-Gruppe sehr ungünstig entwickeln.
So stiegen in der Mineralöl-Gruppe, also im Placebo-Arm, im Vergleich zur Fischöl-Gruppe oxidiertes LDL-Cholesterin, Interleukin 6, Lp(a), hoch sensitives CRP und Interleukin-1-beta. Das sind alles Parameter, die mit vaskulären Ereignissen assoziiert sind.

Nun wird vermutet, dass die REDUCE-IT-Studie erfolgreich war, nicht weil die Fischöl-Kapseln so toll gewirkt haben, sondern weil die Kontrollgruppe durch Mineralöl einem höheren Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen ausgesetzt

ganzer Artikel bei medscape
https://deutsch.medscape.com/artikelansicht/4911508

MO schreibt im anderen Thread ganz richtig:
Es wird ja niemand gezwungen ein Präparat einzunehmen.

--
das Geheimnis der Medizin besteht darin,
den Patienten abzulenken,
während die Natur sich selber hilft (Voltaire)

Sisyphos hatte es auch nicht leicht


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum