ertragreiche Verquickung (Allgemeines)

tournesol @, Dienstag, 26.07.2022, 14:25 (vor 14 Tagen) @ naseweis

Die Sprechstunde wird von einem Hersteller von Tiernahrung gesponsert.


Ach nee

Die Sprechstunde stellt Defizite fest und sorgt gleich kostenpflichtig für Abhilfe.

Das ist Marketing

Aus Sicht des Sponsors könnte man es als win-win-Situation bezeichnen. Aber die Besitzer haben ja wohl schon selbst Defizite oder Verhaltensprobleme festgestellt, wenn sie mit ihren Tieren in die Sprechstunde kommen. Ich würde unseren alten Kater nicht einfach so da hinschleppen.

Vielleicht ist ja was dran an diesen Supplementen, die auch für Menschen diskutiert werden, auch unter MSlern.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum