Ergänzung: Schübe (Allgemeines)

Boggy, Samstag, 09.04.2022, 13:41 (vor 50 Tagen) @ Boggy

Zitat:
"Über MS-Schübe nach den SARS-CoV-2-Impfungen berichteten insgeamt 195 Teilnehmer (7,3 %).
(...)

Aus diesem Vergleich geht hervor, dass die prognostizierte jährliche Schubrate der Studienteilnehmer nach den Impfungen nicht signifikant höher ist als die Schubrate der Vergleichsgruppe vor der Verfügbarkeit der Impfungen."

Gruß
Boggy

--
Um unserer persönlichen und gesellschaftlichen Freiheit willen müssen wir immer wieder die Saat des kritischen Verstandes und des begründeten Zweifels säen.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum