Avatar

Alles versteh ich auch nicht (Allgemeines)

naseweis ⌂ @, in meinem Paradies, Dienstag, 16.07.2019, 00:05 (vor 1690 Tagen) @ Mimmi

.

Was ich jetzt auch überhaupt nicht verstehe: warum schreibt denn nun niemand böses Medikament und böse Pharmaindustrie???


Ich seh da Folgendes:
Wenn ASS tatsächlich in der Lage sein sollte positiven Einfluss auf die Remyelenisierung zu nehmen und die Proliferation von Oligodentrozyten zu stimulieren, die für die Ausbildung der Myelinscheiden zuständig sind, dann ist das doch ein heilender Ansatz.
[Ob das ASS dann möglicherweise parenteral verabreicht wird und damit den Magen nicht belastet, bleibt offen]

Im Gegensatz dazu klatschen BTs und ETs das Immunsystem nieder (pauschal gesprochen), hemmen den Körper bei der Selbstheilung.

Und das, obwohl die genaue Entstehung der MS noch unklar ist. Man greift ja nur an einer Ecke an, an der man Schlimmes vermutet.
Genau da liegt einer der Gründe für die Abwehrhaltung gegenüber den bisherigen Therapieideen.

--
das Geheimnis der Medizin besteht darin,
den Patienten abzulenken,
während die Natur sich selber hilft (Voltaire)

Sisyphos hatte es auch nicht leicht

Tags:
Remyelenisierung, Oligodentrozyten


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum