Avatar

„no evidence of disease activity“, NEDA /Philosophie oder Wissenschaft? (Allgemeines)

agno @, Sonntag, 08.05.2016, 12:44 (vor 2037 Tagen)

http://www.iges.com/presse/2016/weissbuch-ms/index_ger.html

"...nach einem ersten Schub zeitnah mit so genannten verlaufsmodifizierenden Medikamenten behandelt werden. Ziel ist es, Krankheitsaktivität zu verhindern (1). Experten sprechen von „no evidence of disease activity“, kurz NEDA..."

http://www.sklerose-multiple.de/ (Klinik Hoher Meissner)
"...Lange Zeit wurde bei der Multiplen Sklerose primär die Schädigung der Markscheiden ohne primäre Störung der Nervenfasern als relevant angesehen. Durch die Demyelinisierung (Schädigung der Markscheiden) des Axons (Nervenfaser) und das entzündliche Umgebungsmilieu werden die Nervenfasern aber ebenfalls geschädigt, offenbar in einem deutlich ausgeprägteren Ausmaß als bisher angenommen..."

http://www.ms-forum-weihe.de/ms-kurs/ms09.html ?

Tags:
NEDA

RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum