Welt-MS-Tag (Allgemeines)

Boggy, Donnerstag, 30.05.2024, 15:17 (vor 15 Tagen)

"Diagnose MS: Mit MUT und STÄRKE LEBEN lernen". Motto der Deutschen Multiple Sklerose Gesellschaft (DMSG) zum Welt-MS-Tag.

Warum gefällt mir dieses Motto nicht?
Wie wärs mit:
"Diagnose MS: Mit MUTLOSIGKEIT und SCHWÄCHE LEBEN lernen".

Ich muß(te) mit Schwäche leben lernen.
Ich muß lernen, lerne, mit Mutlosigkeit und Schwäche zu leben.

Ach ja, MUT ist auch nicht unbedingt gefragt - manchmal schon, aber TAPFERKEIT schon eher, finde ich.
Warum das für mich einen Unterschied macht, kann ich auf Anhieb gar nicht sagen. Vielleicht: weil es Tapferkeit braucht, um in Zeiten der Mutlosigkeit und der dunklen Stunden durchzuhalten?

Wer oder was hält mich, in dunklen Zeiten, durch die vielen Ungewißheiten, Unwägbarkeiten - trägt mich, bildet einen festen Grund?
Darauf muß wohl jeder von uns seine Antwort finden, hoffentlich.

LEBEN LERNEN muß(te) ich übrigens nicht. Leben konnte/kann ich schon, immer noch.

Nur mal kurz so eingeworfen ...

Gruß
Boggy

--
Um unserer persönlichen und gesellschaftlichen Freiheit willen müssen wir immer wieder die Saat des kritischen Verstandes und des begründeten Zweifels säen.

Avatar

was macht ein "Welt-MS-Tag"?

agno @, Donnerstag, 30.05.2024, 16:49 (vor 15 Tagen) @ Boggy

"Diagnose MS: Mit MUT und STÄRKE LEBEN lernen". Motto der Deutschen Multiple Sklerose Gesellschaft (DMSG) zum Welt-MS-Tag.

Warum gefällt mir dieses Motto nicht?

Ich auch ;-)
Aber ehrlich, ich finde dort nur sehr selten mal ein gutes Motto. Als ob dort eine Gruppe gesunder Mitmenschen den armen MSlern etwas geben würden.
Aber was?
Ich mag weder zum Held stilisiert werden, noch Mitleid. Es ist noch nicht einmal wichtig verstanden zu werden. Das geht sowiso nicht.
Aber ich bin Mensch. Das müsste eigentlich reichen. :-)
agno

P.S.: "sein Leben an die Behinderung anzupassen, fiel ihm schwer."
Da kann ich nicht mithalten.

--
Weiß nicht, woher ich komm, weiß nicht, wie lang ich bleib, weiß nicht, wohin ich geh, mich wundert, dass ich glücklich bin ...

was macht ein "Welt-MS-Tag"?

Boggy, Donnerstag, 30.05.2024, 19:43 (vor 15 Tagen) @ agno

Aber ehrlich, ich finde dort nur sehr selten mal ein gutes Motto. (...)
Aber ich bin Mensch. Das müsste eigentlich reichen. :-)
agno

... könnte sein, daß es eine hohlköpfige Vorstellung ist, man könne alle an MS erkrankten Menschen unter EIN Motto packen.

... könnte sein, daß zu den vielen, unterschiedlichen an MS erkrankten Menschen zu unterschiedlichen Zeiten, in unterschiedlichen Phasen ihrer Erkrankung unterschiedliche Mottos passen.

... könnte sein, daß wir überhaupt keine Mottos brauchen - die Andere uns geben.

... ist definitv so, daß ich für mich eine Art "Leitsätze" habe, kurz und knapp, oft kondensiert aus hilfreichen "Lehren", die ich mir im Alltag ins Bewußtsein rufe, und die mir helfen, einfach weiterzugehen, auf dem Lebensweg.

Gruß
Boggy

--
Um unserer persönlichen und gesellschaftlichen Freiheit willen müssen wir immer wieder die Saat des kritischen Verstandes und des begründeten Zweifels säen.

Avatar

apropos: Wann ist der Welt-Hämorrhoiden-Tag-2024?

agno @, Donnerstag, 30.05.2024, 21:45 (vor 15 Tagen) @ Boggy

und wer hätte was von diesem Gedenktag?
https://de.wikipedia.org/wiki/H%C3%A4morrhoiden

agno

P.S.: @ Boggy ;-)
Das ist ein Kompensationsposting. Ich hatte etwas ganz böses geschrieben und an dessen Stelle dieses abgeschickt. Ich war nicht böse gegen Dich!

P.P.S.: Seit dem Siegeszug der KI explodieren die Zugriffe auf das MS-ufoS. Wenn die KI vom Mensch lernt, bekommt Sie dann auch MS?

--
Weiß nicht, woher ich komm, weiß nicht, wie lang ich bleib, weiß nicht, wohin ich geh, mich wundert, dass ich glücklich bin ...

Avatar

Ich brauche HEILUNG

UWE, Donnerstag, 30.05.2024, 23:31 (vor 15 Tagen) @ agno

Ich brauche weder Mut noch Stärke lernen. Ich brauche HEILUNG

Auf die jährlichen gleichen Floskeln kann ich gut verzichten.
Das ist nur noch peinlich.

Uwe

--
Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie der Verstand.
Denn Jedermann ist überzeugt, dass er genug davon habe.
– René Descartes

Glück ist das einzige, was sich verdoppelt wenn man es teilt
- Albert Schweizer

Avatar

Ich brauche ...

agno @, Freitag, 31.05.2024, 10:51 (vor 15 Tagen) @ UWE

Ich brauche weder Mut noch Stärke lernen. Ich brauche HEILUNG

Auf die jährlichen gleichen Floskeln kann ich gut verzichten.
Das ist nur noch peinlich.

Uwe

:-) ;-) :-D
Wäre die Schönste aller Problemlösungen!!!!
Wenn aber Heilung nicht zu haben ist, man auf das freiwillige sterben noch keine Lust hat, dann bleibt noch immer einiges übrig. Ich glaube nicht dass es der Welt-MS-Tag ist, der da Wege ebnet.

Wenn nicht einfach kompromisslos alles was möglich ist, gemacht wird, dann bleibt der Flair vom ehemaligen Mitternachtsrauschen nach Sendeschluss. :-(

--
Weiß nicht, woher ich komm, weiß nicht, wie lang ich bleib, weiß nicht, wohin ich geh, mich wundert, dass ich glücklich bin ...

Welt-MS-Tag

MO @, Zürich, Freitag, 31.05.2024, 14:16 (vor 14 Tagen) @ Boggy

erinnert mich and das Klatschen während der Pandemie

--
Ich liebe den Herbst, dank seinen kühleren Temperaturen erwacht mein Geist.

Avatar

Klatsch-Tag

naseweis ⌂ @, in meinem Paradies, Freitag, 31.05.2024, 17:09 (vor 14 Tagen) @ MO

erinnert mich and das Klatschen während der Pandemie

Von dem Klatschen kam leider nix auf den Kontoauszügen der Pflegekräfte an und die Lücken im Personalstamm sind eher größer geworden

--
das Geheimnis der Medizin besteht darin,
den Patienten abzulenken,
während die Natur sich selber hilft (Voltaire)

Sisyphos hatte es auch nicht leicht

Avatar

Firlefanz zum MS-Tag

agno @, Freitag, 31.05.2024, 17:15 (vor 14 Tagen) @ MO

erinnert mich and das Klatschen während der Pandemie

Lieber MO
Ich befürchte "Nein" & vermute etwas gegenteiliges.
Außer, man würde dieses klatschen mal ganz tief analysieren.
Dass Menschen in Hilfsdiensten heutzutage körperlich angegriffen werden, spricht Bände.
Insofern würde ich persönlich das eher mit einem Pferdemetzger vergleichen, der seine Ware mit beruhigender Stimme, zur Schlachtbank führt. Aufregung kostet Mühe & Problemlösungen interpretiert jeder anders.

agno

P.S. Firlefanz

--
Weiß nicht, woher ich komm, weiß nicht, wie lang ich bleib, weiß nicht, wohin ich geh, mich wundert, dass ich glücklich bin ...

Firlefanz zum MS-Tag

Boggy, Freitag, 31.05.2024, 19:30 (vor 14 Tagen) @ agno

P.S. Firlefanz

:-(

Soviele gute, alte Wörter vergehen, mehr oder weniger.
Wohl auch mit den entsprechenden Gewohnheiten und Angelegenheiten.

Als ich eingeschult wurde, bekam ich eine ZUCKERTÜTE und einen TORNISTER für meine Tafel und meine Griffel und die ersten Bücher.
Unter uns Jungs und Mädels war der TORNISTER schlichtweg der TONNECK.

Nostalgisch ...
Boggy

--
Um unserer persönlichen und gesellschaftlichen Freiheit willen müssen wir immer wieder die Saat des kritischen Verstandes und des begründeten Zweifels säen.

Avatar

Firlefanz

agno @, Freitag, 31.05.2024, 21:30 (vor 14 Tagen) @ Boggy

Nicht mit früher, ;-)
aber zur Abwechslung mal mit den anderen, vergleichen
agn:-D

--
Weiß nicht, woher ich komm, weiß nicht, wie lang ich bleib, weiß nicht, wohin ich geh, mich wundert, dass ich glücklich bin ...

Avatar

Zeit & Kuriositäten

agno @, Samstag, 01.06.2024, 15:45 (vor 13 Tagen) @ Boggy

Als ich eingeschult wurde, bekam ich eine ZUCKERTÜTE und einen TORNISTER für meine Tafel und meine Griffel und die ersten Bücher.
Unter uns Jungs und Mädels war der TORNISTER schlichtweg der TONNECK.

Nostalgisch ...
Boggy

Vor ein paar Tagen las ich am Vormittag, von einem Roboterhund mit aufgeschnalltem automatischen Gewehr.
Am selben Abend stritten sich zwei alte Herren am Küchentisch, ob es Tierquälerei sei, nur einen Stier vor den Heuerntewagen zu spannen.
Und heute lese ich davon, dass man jetzt wieder Schutzräume für den Krieg, im Neubau planen soll.
Vielleicht sollte man einfach nur lange leben um Kuriosität zu beobachten?
Vielleicht war Mad Max näher an der Zukunft als Raumschiff Enterprise :-(
:confused: agno

--
Weiß nicht, woher ich komm, weiß nicht, wie lang ich bleib, weiß nicht, wohin ich geh, mich wundert, dass ich glücklich bin ...

RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum