Avatar

Studie mit über 415.000 Teilnehmenden Fischöl-Supplementierung (Allgemeines)

agno @, Sonntag, 26.05.2024, 10:04 (vor 25 Tagen)

lang ist es her. Ich war auch mal dabei.
Irgendwann hat sich die Hausärztin über meinen extremen Cholesterinspiegel gewundert....
*seufz* Dann habe ich das wieder gelassen.
Studie mit über 415.000 Teilnehmenden Fischöl-Supplementierung
"...Die im Fischöl enthaltenen Omega-3-Fettsäuren sollen bekanntlich gesundheitsfördernde Effekte mit sich bringen. Ein chinesisches Team hat nun gezeigt, dass sich Fischöl wohl ambivalent auf die kardiovaskuläre Gesundheit auswirkt....."

--
Weiß nicht, woher ich komm, weiß nicht, wie lang ich bleib, weiß nicht, wohin ich geh, mich wundert, dass ich glücklich bin ...

Studie mit über 415.000 Teilnehmenden Fischöl-Supplementierung

Boggy, Sonntag, 26.05.2024, 10:22 (vor 25 Tagen) @ agno

Studie mit über 415.000 Teilnehmenden Fischöl-Supplementierung
"...Die im Fischöl enthaltenen Omega-3-Fettsäuren sollen bekanntlich gesundheitsfördernde Effekte mit sich bringen. Ein chinesisches Team hat nun gezeigt, dass sich Fischöl wohl ambivalent auf die kardiovaskuläre Gesundheit auswirkt....."

Das hatten wir gerade schon mal ... mit kritischer Begutachtung ... :-)
(Im Gegensatz zum z.B. einem Artikel in der Ärztezeitung, auf den Du Dich wahrscheinlich beziehst.)
=>
http://www.ms-ufos.org/index.php?id=81664

Gruß
Boggy

--
Um unserer persönlichen und gesellschaftlichen Freiheit willen müssen wir immer wieder die Saat des kritischen Verstandes und des begründeten Zweifels säen.

Avatar

sorry

agno @, Sonntag, 26.05.2024, 12:07 (vor 25 Tagen) @ Boggy

Danke!
Sorry!
https://futurezone.at/digital-life/chatgpt-bing-duckduckgo-ecosia-ausfall-down-offline-...
Anscheinend interpretierte ich das als persönliche Schwäche :-D
Sonst hätte ich Dich in genau dieser "Studie" mit deiner Meinung von sinnlos um den Aspekt von "unterhaltend" erweitert.
Für mich war dieses Fischöl ein langer Begleiter in diversen Unterhaltungen. Man glaubte damals nichts zu haben.
Inzwischen bin ich über dieses damalige "nichts" auserordentlich dankbar.

agno

--
Weiß nicht, woher ich komm, weiß nicht, wie lang ich bleib, weiß nicht, wohin ich geh, mich wundert, dass ich glücklich bin ...

sorry

Boggy, Sonntag, 26.05.2024, 12:27 (vor 25 Tagen) @ agno

Danke!
Sorry!

Kein Problem!

Für mich war dieses Fischöl ein langer Begleiter in diversen Unterhaltungen. Man glaubte damals nichts zu haben.
Inzwischen bin ich über dieses damalige "nichts" auserordentlich dankbar.

Ich nehme seit über 25 Jahren Fischölkapseln, nicht wegen Herz, sondern wegen MS. Das erschien mir damals als eine der wenigen sinnvollen Empfehlungen bei ppMS. Mach ich auch weiter so.

Und ich fühle mich wie ein Fisch im Wasser oder eine Sardine in Öl. :-D

:herzle: lichen
Gruß
Boggy

--
Um unserer persönlichen und gesellschaftlichen Freiheit willen müssen wir immer wieder die Saat des kritischen Verstandes und des begründeten Zweifels säen.

Avatar

Studie mit über 415.000 Teilnehmenden Fischöl-Supplementierung

UWE, Sonntag, 26.05.2024, 13:31 (vor 25 Tagen) @ agno

lang ist es her. Ich war auch mal dabei.
Irgendwann hat sich die Hausärztin über meinen extremen Cholesterinspiegel gewundert....
*seufz* Dann habe ich das wieder gelassen.
Studie mit über 415.000 Teilnehmenden Fischöl-Supplementierung
"...Die im Fischöl enthaltenen Omega-3-Fettsäuren sollen bekanntlich gesundheitsfördernde Effekte mit sich bringen. Ein chinesisches Team hat nun gezeigt, dass sich Fischöl wohl ambivalent auf die kardiovaskuläre Gesundheit auswirkt....."

Auch ich habe damals mitgemacht.
Keinerlei negative Auswirkungen auf Cholesterin, der Doc hats getestet.
Aber auch keine signifikanten Benefits. Habs dann gelassen.

Aber seit einem halben Jahr nehme ich am Tag so 2 Esslöffel Leinöl.
(direkt aus der Flasche, kommt nicht auf den ml an..)
Dabei bleibe ich jetzt

Uwe

--
Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie der Verstand.
Denn Jedermann ist überzeugt, dass er genug davon habe.
– René Descartes

Glück ist das einzige, was sich verdoppelt wenn man es teilt
- Albert Schweizer

Avatar

Ölwechsel

naseweis ⌂ @, in meinem Paradies, Sonntag, 26.05.2024, 23:43 (vor 24 Tagen) @ UWE

.

Auch ich habe damals mitgemacht.
Keinerlei negative Auswirkungen auf Cholesterin, der Doc hats getestet.
Aber auch keine signifikanten Benefits. Habs dann gelassen.

Aber seit einem halben Jahr nehme ich am Tag so 2 Esslöffel Leinöl.
(direkt aus der Flasche, kommt nicht auf den ml an..)
Dabei bleibe ich jetzt

Uwe

Hi Uwe,
du hast also einen Ölwechsel vorgenommen.
Ich wünsch dir viel Erfolg damit

thumb up

--
das Geheimnis der Medizin besteht darin,
den Patienten abzulenken,
während die Natur sich selber hilft (Voltaire)

Sisyphos hatte es auch nicht leicht

Avatar

Ölwechsel

UWE, Montag, 27.05.2024, 16:57 (vor 23 Tagen) @ naseweis

"Ölwechsel" ist Klasse :clap: :clap:

hab richtig gelacht :-D

--
Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie der Verstand.
Denn Jedermann ist überzeugt, dass er genug davon habe.
– René Descartes

Glück ist das einzige, was sich verdoppelt wenn man es teilt
- Albert Schweizer

Avatar

Ölwechsel und Service für mehr "Laufleistung"

agno @, Dienstag, 28.05.2024, 14:48 (vor 22 Tagen) @ UWE

"Ölwechsel" ist Klasse :clap: :clap:

hab richtig gelacht :-D

Ich auch rofl

aber
Anscheinend ist weglassen wichtiger als zuführen ;-)
https://www.tagesschau.de/wissen/gesundheit/lebenserwartung-gesunder-lebenswandel-100.html

allerdings...
Zitat: "....Mehr Prävention und Früherkennung könnten deshalb die Lebenserwartung in Deutschland verbessern. Das gilt den Forschenden zufolge vor allem für Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Krebs,...."

An einer Stelle so und an der anderen Stelle anders und dann finde ich die Quellen nicht mehr :crying:
Ich geh in den Keller :crying:
agno

--
Weiß nicht, woher ich komm, weiß nicht, wie lang ich bleib, weiß nicht, wohin ich geh, mich wundert, dass ich glücklich bin ...

Avatar

... und Service für mehr "Laufleistung"

naseweis ⌂ @, in meinem Paradies, Mittwoch, 29.05.2024, 10:52 (vor 22 Tagen) @ agno

.

Ich geh in den Keller :crying:
agno

Bringste paar Bier mit hoch? :wink:

--
das Geheimnis der Medizin besteht darin,
den Patienten abzulenken,
während die Natur sich selber hilft (Voltaire)

Sisyphos hatte es auch nicht leicht

Avatar

... und Service für mehr "Laufleistung"

agno @, Mittwoch, 29.05.2024, 15:40 (vor 21 Tagen) @ naseweis

.

Ich geh in den Keller :crying:
agno


Bringste paar Bier mit hoch? :wink:

*suchend*

--
Weiß nicht, woher ich komm, weiß nicht, wie lang ich bleib, weiß nicht, wohin ich geh, mich wundert, dass ich glücklich bin ...

Avatar

Service und Vorsorge

agno @, Mittwoch, 29.05.2024, 21:58 (vor 21 Tagen) @ agno

.

Ich geh in den Keller :crying:
agno


Bringste paar Bier mit hoch? :wink:


*suchend*

[image]
Sorry, ich konnte nicht widerstehen.
https://www.spektrum.de/news/alkohol-im-blut-hilfreich-bei-schwersten-verletzungen/1009493
"...schweren Verletzungen starben sieben Prozent der nüchternen, aber nur ein Prozent der betrunkenen Unfallopfer..."
Sicher ist sicher! Man weiß ja nie.

--
Weiß nicht, woher ich komm, weiß nicht, wie lang ich bleib, weiß nicht, wohin ich geh, mich wundert, dass ich glücklich bin ...

RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum