Avatar

Pfingsten (Allgemeines)

GG, Sonntag, 19.05.2024, 13:05 (vor 32 Tagen)

Pfingsten

wer weiß was Pfingsten bedeutet ??

Nehme an, dass viele gar nicht viel damit anfangen können, den Bayern traue ich es zu, sie kennen sich damit ganz gut aus.


Habe hier einen Link : Pfingsten, der sehr gut erklärt was Pfingsten bedeutet.

Frohe Pfingstfeiertage wünscht

GG

--
Mut ist nicht die Abwesenheit von Angst,sondern die Erkenntnis, dass es etwas gibt,das wichtiger als die Angst ist

Avatar

MS und Pfingsten

naseweis ⌂ @, in meinem Paradies, Sonntag, 19.05.2024, 13:20 (vor 32 Tagen) @ GG

.
Da kam plötzlich vom Himmel her ein Brausen, wie wenn ein heftiger Sturm daherfährt, und erfüllte das ganze Haus, in dem sie saßen. Und es erschienen ihnen Zungen wie von Feuer, die sich verteilten; auf jeden von ihnen ließ sich eine nieder. Und alle wurden vom Heiligen Geist erfüllt und begannen, in anderen Sprachen zu reden, wie es der Geist ihnen eingab.“

Stellt euch mal vor, wenn MS-Spezialisten verständlich sprächen und MS-Patienten von den Spezialisten gehört und mit ihren Fragen und Sorgen verstanden würden ....

leider nur Apostelgeschichten :lookaround:

--
das Geheimnis der Medizin besteht darin,
den Patienten abzulenken,
während die Natur sich selber hilft (Voltaire)

Sisyphos hatte es auch nicht leicht

Avatar

MS und Pfingsten

UWE, Sonntag, 19.05.2024, 16:13 (vor 31 Tagen) @ naseweis

Stellt euch mal vor, wenn MS-Spezialisten verständlich sprächen und MS-Patienten von den Spezialisten gehört und mit ihren Fragen und Sorgen verstanden würden ....

leider nur Apostelgeschichten :lookaround:

Dem ist NICHTS hinzuzufügen :clap:

Uwe

--
Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie der Verstand.
Denn Jedermann ist überzeugt, dass er genug davon habe.
– René Descartes

Glück ist das einzige, was sich verdoppelt wenn man es teilt
- Albert Schweizer

Avatar

Pfingsten

UWE, Sonntag, 19.05.2024, 16:10 (vor 31 Tagen) @ GG

Der "heilige Geist" der Erleuchtung kommt leider nie auf diejenigen nieder, welche es am meisten nötig hätten.. :-|

Uwe

--
Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie der Verstand.
Denn Jedermann ist überzeugt, dass er genug davon habe.
– René Descartes

Glück ist das einzige, was sich verdoppelt wenn man es teilt
- Albert Schweizer

Pfingsten

ulma, Sonntag, 19.05.2024, 20:34 (vor 31 Tagen) @ GG

Pfingsten

wer weiß was Pfingsten bedeutet ??

Nehme an, dass viele gar nicht viel damit anfangen können


So wird‘s sein. Bei „Wer wird Millionär?“ Was passierte im Alten Testament mit Lots Frau? Sie wurde zur
a Salzsäule. b Litfaßsäule und noch zwei absurde Antworten
Er wusste es nicht, auch das Alte Testament sagte ihm nichts. Zumindest von der Logik her, hätte er es wissen müssen. Nun ja, stimmt schon, wir verblöden.
Noch schöne Pfingsten, möge der Heilige Geist uns erleuchten

--
Mudda !! Hol mich vonne Zeche, ich kann datt Schwatte nich mehr sehn

Avatar

Pfingsten

UWE, Sonntag, 19.05.2024, 23:33 (vor 31 Tagen) @ ulma

So wird‘s sein. Bei „Wer wird Millionär?“ Was passierte im Alten Testament mit Lots Frau? Sie wurde zur
a Salzsäule. b Litfaßsäule und noch zwei absurde Antworten
Er wusste es nicht, auch das Alte Testament sagte ihm nichts.

Jeder halbwegs gebildeter Mensch in unserem Kulturkreis sollte das in der Tat wissen.

Aber "Glauben" tue ich diese Erzählungen nicht wirklich

Uwe

--
Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie der Verstand.
Denn Jedermann ist überzeugt, dass er genug davon habe.
– René Descartes

Glück ist das einzige, was sich verdoppelt wenn man es teilt
- Albert Schweizer

Avatar

Pfingsten

GG, Montag, 20.05.2024, 11:14 (vor 31 Tagen) @ UWE

So wird‘s sein. Bei „Wer wird Millionär?“ Was passierte im Alten Testament mit Lots Frau? Sie wurde zur
a Salzsäule. b Litfaßsäule und noch zwei absurde Antworten
Er wusste es nicht, auch das Alte Testament sagte ihm nichts.


Jeder halbwegs gebildeter Mensch in unserem Kulturkreis sollte das in der Tat wissen.

Aber "Glauben" tue ich diese Erzählungen nicht wirklich

Uwe

Ist eine schöne Geschichte, kann man glauben wenn man möchte.

Gibt viele Märchen in der Bibel, heutzutage etwas veraltet.


Schönen Pfingstmontag !

GG :wink:

--
Mut ist nicht die Abwesenheit von Angst,sondern die Erkenntnis, dass es etwas gibt,das wichtiger als die Angst ist

Avatar

Pfingsten

UWE, Montag, 20.05.2024, 16:59 (vor 30 Tagen) @ GG

Zumindest die Aufschriebe (Evangelien) zum neuen Testament kamen erst 70-100 Jahre nach Jesu Tod raus.
Viel Raum für anekdotische Ausschmückungen.
- Keine Berichte von Zeitzeugen. Warum? Angst vor den Römern?

Beim alten Testament sieht das für mich schon etwas anders aus.
Ist aber nur ein persönliches Gefühl.

Uwe

--
Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie der Verstand.
Denn Jedermann ist überzeugt, dass er genug davon habe.
– René Descartes

Glück ist das einzige, was sich verdoppelt wenn man es teilt
- Albert Schweizer

RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum