Avatar

Krankheitsbilder (Allgemeines)

agno @, Donnerstag, 02.05.2024, 07:34 (vor 49 Tagen)

Uwe zeichnet manchmal ein Sprachbild der MS als Escape-Room.
Die Pharmawerbung macht daraus gerne das "Ziegenproblem" bzw "Zocken mit Zonk"

Ich gehe da eher mit "Glück nach Camus"
Eigentlich würde ich gerne Walter Andreas Schwarz zitieren.
Ich empfände das aber gegenüber allen anderen MSlern als hochnäsig, weil ich nicht weiß, ob ich an deren Situation scheitern würde.
agno

P.S.: Um wieder zum Thema zurückzukehren. Mit jedem Pflegerobotervideo finde ich das Szenario eher möglich. Nicht weil ich glaube dass ein Roboter perfekt ist, sondern weil ich glaube dass eine Pflege in Zeit & Geldnot nie gut genug sein kann.

P.P.S: Mein Link zu dem Philosophiebuch war unangemessen! Entschuldigung!

--
Weiß nicht, woher ich komm, weiß nicht, wie lang ich bleib, weiß nicht, wohin ich geh, mich wundert, dass ich glücklich bin ...

Avatar

Ertappt...

UWE, Freitag, 03.05.2024, 00:01 (vor 48 Tagen) @ agno

Uwe zeichnet manchmal ein Sprachbild der MS als Escape-Room.

Eigentlich würde ich gerne Walter Andreas Schwarz zitieren.
Ich empfände das aber gegenüber allen anderen MSlern als hochnäsig, weil ich nicht weiß, ob ich an deren Situation scheitern würde.
agno

Da steckt viel Wahrheit drin.
Fühle mich in der Tat ertappt shades

Uwe

--
Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie der Verstand.
Denn Jedermann ist überzeugt, dass er genug davon habe.
– René Descartes

Glück ist das einzige, was sich verdoppelt wenn man es teilt
- Albert Schweizer

Hannes Wader

kerstin @, Montag, 06.05.2024, 09:47 (vor 45 Tagen) @ agno

Eigentlich würde ich gerne Walter Andreas Schwarz zitieren.


Kann ich mir immer mal wieder anhören, besonders von Hannes Wader gesungen,gefällt es mir, kannte ich gar nicht.

Danke agno, das Forum trägt doch immer mal wieder zur Bildung bei ;-)

Kerstin

RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum