Avatar

Neuralink setzt ersten Chip im Gehirn ein (Therapien)

UWE, Mittwoch, 31.01.2024, 10:37 (vor 25 Tagen)

DAS sind die Dinge die mich langfristig interessieren

Bin bei den Firmen im Newsletter

Neuralink (Musk)
Precision Neuroscience
Synchron

.. Und nicht irgendwelche Studien, welche Lebensmittel einen Einflüs auf NS haben könnten, hätten, sollten...

Uwe

--
Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie der Verstand.
Denn Jedermann ist überzeugt, dass er genug davon habe.
– René Descartes

Avatar

Neuralink

agno @, Mittwoch, 31.01.2024, 11:43 (vor 25 Tagen) @ UWE

;-)
Nicht auf Heilungsgötter warten, sondern das was existiert dazu verwenden um besser zu überleben.
:-)
Auch wenn ich mir aktuell den Schädel nicht perforieren lasse, finde ich das Vorgehen, wenn es zum Patienten passt, thumb up
agno

--
Weiß nicht, woher ich komm, weiß nicht, wie lang ich bleib, weiß nicht, wohin ich geh, mich wundert, dass ich glücklich bin ...

Avatar

jedem das Seine

UWE, Mittwoch, 31.01.2024, 21:04 (vor 25 Tagen) @ agno

shades

--
Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie der Verstand.
Denn Jedermann ist überzeugt, dass er genug davon habe.
– René Descartes

Avatar

Update von ONWARD

UWE, Mittwoch, 07.02.2024, 23:28 (vor 18 Tagen) @ UWE

DAS sind die Dinge die mich langfristig interessieren

Bin bei den Firmen im Newsletter

Neuralink (Musk)
Precision Neuroscience
Synchron

.. Und nicht irgendwelche Studien, welche Lebensmittel einen Einflüs auf NS haben könnten, hätten, sollten...

Uwe

UPDATE

ONWARD hat geantwortet

Sehr gutes Erklärvideo mit Text in sehr gut verständlichem Engisch
(bei den Amis nicht selbstverständlich)

BRAIN COMPUTER INTERFACES

"Einige von Ihnen haben vielleicht Fragen darüber, wie ONWARD in die Brain-Computer-Interface-Landschaft (BCI) passt, insbesondere nach der Medienberichterstattung über Neuralink in der letzten Woche.

Neuralink ist ein in den USA ansässiges Technologieunternehmen, das von Elon Musk geleitet wird. Letzte Woche gab Musk bekannt, dass das Unternehmen zum ersten Mal sein BCI in einen Menschen implantiert hat, um zu beurteilen, ob es die Gehirnsignale der Person erfolgreich aufzeichnen kann. Wie bei allem, was mit Musk zu tun hat, waren die Nachrichten überall, und Beispiele können über die folgenden Links von Bloomberg, USA Today, ABC News und der Daily Mail gelesen werden.

In vielen der Nachrichten der letzten Woche wurde ONWARD als bedeutender Akteur im BCI-Bereich anerkannt. Wie ich bereits erwähnt habe, entwickelt ONWARD die BCI-Technologie weiter, um unsere implantierbare ARC IM-Rückenmarkstimulationstherapie zu steuern, um die Bewegung des menschlichen Körpers wiederherzustellen. Wir haben mit unseren Partnern bei mehrere bahnbrechende Meilensteine erreicht. NeuroRestore und CEA-Clinatec bei der Untersuchung des Einsatzes unserer ARC IM-Therapie in Verbindung mit einem BCI, um Menschen mit Lähmungen zu helfen, die Fähigkeit wiederzuerlangen, sich zu bewegen, angetrieben von der Kraft der Gedanken.

Neuralink befindet sich mit seinem ersten menschlichen Implantat eines BCI in einem sehr frühen Stadium. Wir haben bereits gezeigt, dass unsere ARC IM-Therapie die Bewegung allein durch Rückenmarkstimulation wiederherstellen kann und dass die Hinzufügung eines implantierten BCI diese Bewegung möglicherweise natürlicher und kontrollierbarer machen kann. In der Tat haben von Experten begutachtete klinische Publikationen den Einsatz unserer ARC IM-Therapie zur Wiederherstellung der Bewegung der unteren Gliedmaßen bei insgesamt 12 Teilnehmern beschrieben, darunter einem, dem auch ein BCI implantiert wurde. Einer weiteren Person wurde eine ARC IM-Therapie plus ein BCI implantiert , um ihre Fähigkeit zu beurteilen, gedankengesteuerte Bewegungen der oberen Extremitäten wiederherzustellen, und mindestens 3 weitere ARCIM + BCI-Implantate sind im Laufe des nächsten Jahres geplant. Es sollte auch beachtet werden, dass wir derzeit ein BCI von CEA-Clinatec verwenden, das über 5 Jahre Sicherheitsdaten für den Menschen verfügt.

Zwei Zitate aus den Nachrichten der letzten Woche verdeutlichen die aktuelle Situation weiter:

"Die Erfindung von Musk bringt keinen Menschen in Bewegung", schrieb USA Today-Reporterin Karen Weintraub. "Dafür muss es eine zweite Intervention geben. Um die Bewegung einer Person wiederherzustellen, deren Gliedmaßen sich nicht bewegen, müssen die Mikroelektroden, die Gehirnsignale 'lesen', über eine 'digitale Brücke' mit dem Rückenmark verbunden werden, die dann die Bewegung stimuliert, sagte Grégoire Courtine, ein Schweizer Neurowissenschaftler, der in diesem Bereich arbeitet und an der Gründung des Unternehmens ONWARD Medical beteiligt war, um die Arbeit zu kommerzialisieren.

Die Daily Mail stellte auch fest, dass "[Bloomberg-Moderator und Musk-Biograf Ashlee] Vance, der sagte, er habe die Einrichtungen von Neuralink in drei Jahren 10 Mal besucht, auch enthüllte, wie Musk sein Unternehmen dazu gedrängt hatte, die Bedrohung durch ähnliche Gehirn-Computer-Start-ups Synchron und ONWARD abzuwehren."

Es könnte Sie interessieren zu erfahren, dass ich Neuralink nicht als ONWARD-Konkurrenten betrachte. Wie andere reine BCI-Unternehmen konzentriert sich Neuralink auf die Entwicklung von Technologien, die einer Person helfen, mit einer Computermaus, einer Tastatur oder einem Sprachgenerator zu kommunizieren. Unsere Expertise und unser Fokus liegt auf der Wiederherstellung der Bewegung und Funktion des menschlichen Körpers. Unser ARCIM-System ist "BCI-ready" – es wurde entwickelt, um drahtlose Signale von einem BCI zu empfangen. Das bedeutet, dass wir schließlich mit Neuralink und anderen BCI-Unternehmen zusammenarbeiten oder unser eigenes BCI mit einlizenzierter Technologie entwickeln könnten. Strategisch sind wir in einer starken Position, weil unsere Fähigkeiten einzigartig sind und unsere Technologieplattform eine große Flexibilität bietet.

Um mehr über die einzigartige Art und Weise zu erfahren, wie ONWARD die BCI-Technologie einsetzt, um Menschen mit Lähmungen zu helfen, die Bewegung wiederherzustellen, und um die Neuralink-Nachrichten in einen Kontext zu setzen, empfehle ich Ihnen, sich dieses Video-Interview anzusehen.

Abschließend möchte ich sagen, dass ein positiver Aspekt der Neuralink-Nachrichten der letzten Woche die Aufmerksamkeit ist, die es auf die Arbeit lenkt, die ONWARD und andere leisten, um die Bewegung und Funktion nach einer Rückenmarksverletzung wiederherzustellen. Die SCI-Community verdient mehr Ressourcen und Aufmerksamkeit, unabhängig von der Quelle."

LG
Uwe

--
Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie der Verstand.
Denn Jedermann ist überzeugt, dass er genug davon habe.
– René Descartes

RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum