Avatar

vom sprechen und schweigen (Allgemeines)

agno @, Dienstag, 24.10.2023, 08:30 (vor 236 Tagen)

Als Antwort auf http://ms-ufos.org/index.php?id=80475

"wovon man nicht sprechen kann, darüber muss man schweigen". So lautet der wahrscheinlich bekannteste Satz des Kult-Philosophen Ludwig Wittgenstein

habe ich gerade gelesen

agno

P.S.: Im übrigen bin ich der Meinung, dass der von mir zitierte Urs Rathman in seinem Beitrag, das Schweigen eher kritisch sieht.

--
Weiß nicht, woher ich komm, weiß nicht, wie lang ich bleib, weiß nicht, wohin ich geh, mich wundert, dass ich glücklich bin ...

vom sprechen und schweigen

W.W. @, Dienstag, 24.10.2023, 09:57 (vor 235 Tagen) @ agno

Als Antwort auf http://ms-ufos.org/index.php?id=80475

"wovon man nicht sprechen kann, darüber muss man schweigen". So lautet der wahrscheinlich bekannteste Satz des Kult-Philosophen Ludwig Wittgenstein

Alles, was Wittgenstein gesagt hat, war mir zu kurz, als ob seine Gedanken in der Luft stehenbleiben würden.

Ich bin sicher, dass das sicher sehr geistreich ist, aber verstanden habe ich es trotzdem nicht. Wenn er seine Gedanken etwas weiter au8sgeführt hätte, dann hätte ich ihm wenigstens widersprechen können. Aber so sind seine Worte wie in Stein gemeißelt, und ich bin sprachlos.

In diesem Forum wird übrigens auch viel geschwiegen. Weil wir nachdenken, und wer denkt, spricht wenig.

Wolfgang

PS: Ich mag David Precht, auch wenn er ein bisschen eitel ist - aber das sind Lanz und Friedmann ja auch.

RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum