Avatar

Manchmal fühlt man sich (Straßencafé)

naseweis ⌂ @, in meinem Paradies, Dienstag, 11.04.2023, 21:11 (vor 461 Tagen)

.
Manchmal fühlt man sich wie eine Kuh auf der Wiese.
Die ist auch den ganzen Tag von Pfosten umgeben.
.
.
.
.

Spruch des Tages aus dem Klages Weltweisheitenkalender

--
das Geheimnis der Medizin besteht darin,
den Patienten abzulenken,
während die Natur sich selber hilft (Voltaire)

Sisyphos hatte es auch nicht leicht

Tags:
Spruch des Tages

Manchmal fühlt man sich

kirstenna @, Donnerstag, 13.04.2023, 22:40 (vor 459 Tagen) @ naseweis

Die Kühe meiner Schwester, Zebus, können, wenn sie wollen, aus dem Stand über die Koppel springen.

Ich habe es gesehen. Wie eine Kuh, die gerade ein Kalb geworfen hatte und neben der Kuhherde in einem Separee eingezäunt war, zu den anderen wollte und - zack- über den Zaun sprang.

Eine Ausbüxerin, die sich dummerweise beim aus dem Transporter steigen überschlagen hatte und unter Schock stand, rannte in den Wald.

Sie blieb unauffindbar.

In den folgenden Tagen schlich sie sich Nachts beim Nachbarn ein und sprang dort über den Zaun um bei den großen Kühen die Nacht zu verbringen.

Als der Nachbar höchst erstaunt vorbeikam um zu berichten, was er entdeckt hatte, liefen alle zu gucken zu Nachbars Stall.

Da war die Ausbüxerin schon wieder im Wald.

Also Naseweis, es kann sein, dass die Kühe sich totlachen über deine Ängste mit den Pfeilern.

Avatar

Springende Rindviecher ;-)

naseweis ⌂ @, in meinem Paradies, Donnerstag, 13.04.2023, 23:23 (vor 459 Tagen) @ kirstenna

.

Also Naseweis, es kann sein, dass die Kühe sich totlachen über deine Ängste mit den Pfeilern.

Ich hab da einem anderen Inhalt rausgelesen.
Da geht es nicht um Pfeiler, sondern um Pfosten die einen umgeben.

Die Steigerung von Pfosten ist Vollpfosten ;-)

Das ergibt dann ein etwas anderes Bild, oder?

--
das Geheimnis der Medizin besteht darin,
den Patienten abzulenken,
während die Natur sich selber hilft (Voltaire)

Sisyphos hatte es auch nicht leicht

Avatar

Springende Rindviecher ;-)

agno @, Freitag, 14.04.2023, 09:55 (vor 458 Tagen) @ naseweis

.

Also Naseweis, es kann sein, dass die Kühe sich totlachen über deine Ängste mit den Pfeilern.


Ich hab da einem anderen Inhalt rausgelesen.
Da geht es nicht um Pfeiler, sondern um Pfosten die einen umgeben.

Die Steigerung von Pfosten ist Vollpfosten ;-)

Das ergibt dann ein etwas anderes Bild, oder?

Beides ist möglich :-D
Die Weisheit der erfahrenen Frau springt mental über den Vollpfosten und macht was Sie will ;-)
Wir haben dafür gesorgt, dass mein lieber alter Papa zwei von den springenden Rindviechern bekommt. Sogar ein ganz alter Mann muss manches neu lernen :-)
lG agno

--
Weiß nicht, woher ich komm, weiß nicht, wie lang ich bleib, weiß nicht, wohin ich geh, mich wundert, dass ich glücklich bin ...

Springende (m/w/d)

sole, Freitag, 14.04.2023, 13:06 (vor 458 Tagen) @ agno

Beides ist möglich :-D
Die Weisheit der erfahrenen Frau springt mental über den Vollpfosten und macht was Sie will ;-)

Andere halten Stöckchen und Hölzchen zum drüberspringen bereit :-D :-D :-D


Naseweis zitiert immer mal wieder seinen Grossvater: "Bewegung ist Leben" rofl

Avatar

Weisheiten, oft von unseren Eltern, die uns immer begleiten.

agno @, Samstag, 15.04.2023, 10:34 (vor 457 Tagen) @ sole

Die Weisheit der erfahrenen Frau springt mental über den Vollpfosten und macht was Sie will ;-)

Andere halten Stöckchen und Hölzchen zum drüberspringen bereit :-D :-D :-D
Naseweis zitiert immer mal wieder seinen Grossvater: "Bewegung ist Leben" rofl

Es gibt Weisheiten, oft von unseren Eltern, die uns immer begleiten.
Dem Zufall eine Chance geben, habe ich vorgestern in diesem Zusammenhang gehört.
Mit den Augen stehlen ist erlaubt. Sagte mein Papa.

--
Weiß nicht, woher ich komm, weiß nicht, wie lang ich bleib, weiß nicht, wohin ich geh, mich wundert, dass ich glücklich bin ...

Weisheiten, oft von unseren Eltern, die uns immer begleiten.

fRAUb, Samstag, 15.04.2023, 12:59 (vor 457 Tagen) @ agno


Es gibt Weisheiten, oft von unseren Eltern, die uns immer begleiten.
Dem Zufall eine Chance geben, habe ich vorgestern in diesem Zusammenhang gehört.

Das spricht mich an!

Danke dafür! In einem Leben, wo aufgrund der Behinderung alles, wirklich alles dreimal im voraus gedacht und vorausschauend geplant sein muss, ist jeder jeder Zufall eine willkommene Abwechslung.

Zufälle? Abwechslung? Bereicherung?

sole, Samstag, 15.04.2023, 13:08 (vor 457 Tagen) @ fRAUb

.
Nein Danke!

Danke dafür! In einem Leben, wo aufgrund der Behinderung alles, wirklich alles dreimal im voraus gedacht und vorausschauend geplant sein muss, ist jeder jeder Zufall eine willkommene Abwechslung.

Ich steh grad hier, weil wieder mal eine S-bahn ausgefallen ist.
:crying:

Das ist keine schöne Abwechslung. :wuerg:

Zufälle? Abwechslung? Bereicherung?

fRAUb, Sonntag, 16.04.2023, 06:33 (vor 456 Tagen) @ sole

.
Nein Danke!

Danke dafür! In einem Leben, wo aufgrund der Behinderung alles, wirklich alles dreimal im voraus gedacht und vorausschauend geplant sein muss, ist jeder jeder Zufall eine willkommene Abwechslung.


Ich steh grad hier, weil wieder mal eine S-bahn ausgefallen ist.
:crying:

Das ist keine schöne Abwechslung. :wuerg:

Ja. Das stimmt.
Besonders dann nicht, wenn man aufgrund der Kinder getaktet ist.

Bei uns gibt's keine S-Bahn. Nicht mal eine Bahn. Sonntags fährt aber dafür auch kein Bus.

Vom Glück

sole, Sonntag, 16.04.2023, 15:16 (vor 456 Tagen) @ fRAUb

Bei uns gibt's keine S-Bahn. Nicht mal eine Bahn. Sonntags fährt aber dafür auch kein Bus.

tu felix mulier!
(du glückliche Frau!)

wenn keine S-Bahn oder Bahn, nicht mal ein Bus fährt, dann kann auch kein ÖPNV Verspätung haben und deine Pläne durchkreuzen.

Avatar

is Pech :-(

naseweis ⌂ @, in meinem Paradies, Sonntag, 16.04.2023, 21:44 (vor 456 Tagen) @ sole

Bei uns gibt's keine S-Bahn. Nicht mal eine Bahn. Sonntags fährt aber dafür auch kein Bus.


tu felix mulier!
(du glückliche Frau!)

wenn keine S-Bahn oder Bahn, nicht mal ein Bus fährt, dann kann auch kein ÖPNV Verspätung haben und deine Pläne durchkreuzen.

Man hat dann halt auch niemand,
auf den man Verspätungen und Versäumnisse schieben kann. :crying: :crying: :crying:

In München kann die Bahn Grund für Alles sein!

Für Regen, Schnee und Graupelschauer,
für schlechtes Bier und Haarspitzenkatarrh ...

Sagste "bin mit der S-Bahn da" kriegste von allen Seiten verständnisvollen Zuspruch und tiefes Mitgefühl :-D :wink:

--
das Geheimnis der Medizin besteht darin,
den Patienten abzulenken,
während die Natur sich selber hilft (Voltaire)

Sisyphos hatte es auch nicht leicht

Avatar

O.T.: Antje Boetius

agno @, Samstag, 15.04.2023, 14:34 (vor 457 Tagen) @ fRAUb


Es gibt Weisheiten, oft von unseren Eltern, die uns immer begleiten.
Dem Zufall eine Chance geben, habe ich vorgestern in diesem Zusammenhang gehört.


Das spricht mich an!

Antje Boetius, wie bleiben Sie trotz Klimakrise so optimistisch?
https://www.heise.de/hintergrund/Unscripted-Antje-Boetius-wie-bleiben-sie-trotz-Klimakr...

Eine sehr angenehme Stimme mit Themen die alles andere als angenehm sind.
Insoweit könnte man den Bogen auch zur MS schlagen.

lG agno

--
Weiß nicht, woher ich komm, weiß nicht, wie lang ich bleib, weiß nicht, wohin ich geh, mich wundert, dass ich glücklich bin ...

Avatar

pauschal

quasimodo, Samstag, 15.04.2023, 14:47 (vor 457 Tagen) @ agno

mit Themen die alles andere als angenehm sind.

Insoweit könnte man den Bogen auch zur MS schlagen.

lG agno

Ein weiter Bogen.

Du schreibst, als ob MS alles andere als angenehm sei.

Kann man das pauschalieren?

Avatar

pauschal

agno @, Samstag, 15.04.2023, 14:53 (vor 457 Tagen) @ quasimodo

mit Themen die alles andere als angenehm sind.

Insoweit könnte man den Bogen auch zur MS schlagen.

lG agno

Ein weiter Bogen.

Du schreibst, als ob MS alles andere als angenehm sei.

Kann man das pauschalieren?

rofl
Ich kann mit Überzeugung sagen, dass ich jetzt das Beste, mir mögliche Leben lebe.
Ich hoffe doch, dass ich das auch ohne MS getan hätte.
Wenn man diese beiden Wege nun bewerten und vergleichen möchte, empfinde ich das als sehr dübbe Luft.
agn:-D

P.S.: In ruhigen Minuten der Erschöpfung, denke ich gelegentlich wirklich darüber nach.

--
Weiß nicht, woher ich komm, weiß nicht, wie lang ich bleib, weiß nicht, wohin ich geh, mich wundert, dass ich glücklich bin ...

Avatar

Benefit

naseweis ⌂ @, in meinem Paradies, Samstag, 15.04.2023, 15:19 (vor 457 Tagen) @ agno

Kann man das pauschalieren?

.
.
Früher musste ich meinen Kief selber bezahlen, heute macht das die Krankenkasse für mich :kiff: :-D

rofl

P.S.: In ruhigen Minuten der Erschöpfung, denke ich gelegentlich wirklich darüber nach.

--
das Geheimnis der Medizin besteht darin,
den Patienten abzulenken,
während die Natur sich selber hilft (Voltaire)

Sisyphos hatte es auch nicht leicht

Avatar

Benefit/ jetzt wirds für alle lustig

agno @, Samstag, 15.04.2023, 20:40 (vor 457 Tagen) @ naseweis

Kann man das pauschalieren?

.
.
Früher musste ich meinen Kief selber bezahlen, heute macht das die Krankenkasse für mich :kiff: :-D

Ob das so bleibt, wenn dann irgendwann ganz Deutschland, stromlos, bekifft ist, während sich Markus Söder an Isar2 geklebt hat?

--
Weiß nicht, woher ich komm, weiß nicht, wie lang ich bleib, weiß nicht, wohin ich geh, mich wundert, dass ich glücklich bin ...

RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum