MS und kognitive Störungen (Allgemeines)

Boggy, Samstag, 20.08.2022, 09:29 (vor 39 Tagen)

Es gibt eine neue Broschüre zum Thema "MS und kognitive Störungen". Sieht auf den ersten Blick ganz gut aus. Einen zweiten, genaueren Blick kann ich erst später drauf werfen. (Aber ich kann mich da schon recht gut wiederfinden.)

Gruß
Boggy

Quelle:
http://www.lebensnerv.de/misc/Kognitive-Stoerungen.pdf


"ALLTAG MIT KOGNITIVEN STÖRUNGEN
EIN LEBEN MIT MS

In etwa jede/r zweite MS-Betroffene erlebt im Laufe
der Erkrankung Einbussen in so genannten kognitiven Kernfunktionen,
zu denen die
Aufmerksamkeit und Konzentration,
das Gedächtnis und Arbeitsgedächtnis,
die Informationsverarbeitungsgeschwindigkeit
und die mentale Flexibilität zählen.
Oftmals beginnen die Beschwerden schleichend und nur die Betroffenen selbst bemerken zunächst eine
Veränderung. Das Umfeld reagiert daher zu Beginn mit Unverständnis, der behandelnde
Neurologe erkennt in der Standardvisite zunächst auch nicht kleinste Abweichungen in
der mentalen Leistungsfähigkeit und somit bleiben die Betroffenen erst einmal alleine mit
ihren Ängsten und Sorgen über die beobachteten Veränderungen und darüber, inwie-
weit diese vielleicht im Laufe der Zeit voranschreiten.

I Kognitive Störungen:
Beispiele aus der Praxis

1. Schwankende
Gedächtnisleistung

2. Verlangsamte
Informationsverarbeitung

3. Ablenkbarkeit
und verkürzte
Konzentrationsspanne

4. Überforderung durch
komplexes Planen

5. Aussetzer beim
Finden von Worten

6. Schwierigkeiten
mit der räumlichen
Orientierung

II MS und Kognition:
Wissenschaftliche Fakten

III Kognitive Störungen:
Erprobtes zum Umgang

IV Weitere Informationen:
MS, Fatigue, Gefühle, Lesetipps
"

--
Um unserer persönlichen und gesellschaftlichen Freiheit willen müssen wir immer wieder die Saat des kritischen Verstandes und des begründeten Zweifels säen.

Tags:
kognitive Probleme

Avatar

MS und kognitive Störungen

agno @, Samstag, 20.08.2022, 10:41 (vor 39 Tagen) @ Boggy

*seufz*, ist sicher korrekt.
Ist es für das Rind spannend, zu erfahren welche Fleischqualität es auf dem Grill hat?

Ich für meinen Teil glaube an eine Waage die auf einer Seite die Möglichkeiten abbildet und auf der anderen Seite die Anforderungen. Wenn eine Seite viel zu hoch oder viel zu tief ist, dann wird es unschön.
Ich wünsche eine ausgeglichene Balance.

agno

--
Weiß nicht, woher ich komm, weiß nicht, wie lang ich bleib, weiß nicht, wohin ich geh, mich wundert, dass ich glücklich bin ...

Tags:
kognitive Probleme

MS und kognitive Störungen

Boggy, Samstag, 20.08.2022, 11:11 (vor 39 Tagen) @ agno

*seufz*, ist sicher korrekt.
Ist es für das Rind spannend, zu erfahren welche Fleischqualität es auf dem Grill hat?

Als ich vor rund 10 Jahren merkte, daß ich Probleme bekam, komplexere Verkehrssituationen nicht mehr schnell genug zu überblicken und zu "begreifen", habe ich mein Auto abgegeben.

Gruß
Boggy

--
Um unserer persönlichen und gesellschaftlichen Freiheit willen müssen wir immer wieder die Saat des kritischen Verstandes und des begründeten Zweifels säen.

Tags:
kognitive Probleme

MS und kognitive Störungen

kirstenna @, Samstag, 20.08.2022, 14:14 (vor 38 Tagen) @ agno

hahaha, agno:

*seufz*, ist sicher korrekt.
Ist es für das Rind spannend, zu erfahren welche Fleischqualität es auf dem Grill hat?

Ich lach mich schlapp:)))

Stirb nicht vor mir, lieber agno, you made my day, very often.

Tag?

Boggy, Samstag, 20.08.2022, 11:15 (vor 39 Tagen) @ Boggy

Es gibt einen Tag "kognitive Probleme".
Ob der Hausmeister freundlicherweise einen solchen wieder setzen könnte?

Dank.
flowers
Boggy

--
Um unserer persönlichen und gesellschaftlichen Freiheit willen müssen wir immer wieder die Saat des kritischen Verstandes und des begründeten Zweifels säen.

Tags:
kognitive Probleme

Avatar

Tag?

hausmeister willie @, Springfield, Samstag, 20.08.2022, 12:26 (vor 39 Tagen) @ Boggy

Es gibt einen Tag "kognitive Probleme".
Ob der Hausmeister freundlicherweise einen solchen wieder setzen könnte?

Dank.
flowers
Boggy

getackert
markiert
getaggt ?


Schönes Wochenende :wink:

PS: wir blieben von den angekündigten (bis 90 l/m²) Regenmassen verschont.
Es hat geregnet, alles ist saftig grün, die Schnecken freun sich auch wieder. Was der Bach macht geh ich dann ma gucken

Tag?

Boggy, Samstag, 20.08.2022, 13:23 (vor 39 Tagen) @ hausmeister willie

getackert
markiert
getaggt ?

... würd ich auch sagen, und so schreiben. :-)

Schönes Wochenende :wink:

Dir auch!
:wink:

Es hat geregnet, alles ist saftig grün, die Schnecken freun sich auch wieder. Was der Bach macht geh ich dann ma gucken

Das war wirklich ein trauriger Anblick.
Ich habe derzeit das Problem, daß ich meine Wohnung nicht richtig runtergekühlt bekomme. Wärmedämmung des Hauses bedeutet nämlich auch, daß die Hitze sich in der Wohnung staut, und nicht über die Außenwände nach außen abgegeben werden kann. :-(

Und Hitze setzt dem letzten, tapferen Rest meiner kognitiven Fähigkeiten auch noch zu.

Gruß
Boggy

--
Um unserer persönlichen und gesellschaftlichen Freiheit willen müssen wir immer wieder die Saat des kritischen Verstandes und des begründeten Zweifels säen.

Tag?

fRAUb, Samstag, 20.08.2022, 17:37 (vor 38 Tagen) @ Boggy

getackert
markiert
getaggt ?


... würd ich auch sagen, und so schreiben. :-)

Schönes Wochenende :wink:


Dir auch!
:wink:

Es hat geregnet, alles ist saftig grün, die Schnecken freun sich auch wieder. Was der Bach macht geh ich dann ma gucken


Das war wirklich ein trauriger Anblick.
Ich habe derzeit das Problem, daß ich meine Wohnung nicht richtig runtergekühlt bekomme. Wärmedämmung des Hauses bedeutet nämlich auch, daß die Hitze sich in der Wohnung staut, und nicht über die Außenwände nach außen abgegeben werden kann. :-(

Wir haben keine Fassadendämmung, aber porenziegelsteine, die die Wärme speichern. Eigentlich wären die jetzt erst so weit. Im Inneren des Hauses wäre es entsprechend kühl gewesen. Dieses Jahr hatten sie bereits Anfang Juli soviel gespeichert, dass das gesamte Haus aufheizte. Die Hitze kriegst du bis zum Winter nicht mehr raus.

Übel.

Und Hitze setzt dem letzten, tapferen Rest meiner kognitiven Fähigkeiten auch noch zu.

Gruß
Boggy

MS und kognitive Störungen

Boggy, Samstag, 20.08.2022, 15:38 (vor 38 Tagen) @ Boggy

Zweiter Blick:

Gute Brochüre!
Bekommt ne Boggy-Empfehlung.

U.a. auch wegen solcher Hinweise:
"S. 42
Das Training gestörter Funktionen führt meist zum Vergleich mit der früheren Leistungs-
fähigkeit.
Das weckt negative Gefühle. Der Umgang mit diesen Gefühlen hat Vorrang.
Gefühle brauchen nämlich Körperenergie. Diese fehlt für Ihr Training: Ohne Energie
kein Training.
Zudem verhindern starke negative Gefühle den erwünschten Lerneffekt.
Auch wenn Sie in solchem Zustand eine Übungseinheit durchbeissen, üben Sie damit
in erster Linie das aktuelle Gefühl, nicht die ausgewählte Funktion."

--
Um unserer persönlichen und gesellschaftlichen Freiheit willen müssen wir immer wieder die Saat des kritischen Verstandes und des begründeten Zweifels säen.

MS und kognitive Störungen

fRAUb, Samstag, 20.08.2022, 16:36 (vor 38 Tagen) @ Boggy

Zweiter Blick:

Gute Brochüre!
Bekommt ne Boggy-Empfehlung.

U.a. auch wegen solcher Hinweise:
"S. 42
Das Training gestörter Funktionen führt meist zum Vergleich mit der früheren Leistungs-
fähigkeit.
Das weckt negative Gefühle. Der Umgang mit diesen Gefühlen hat Vorrang.
Gefühle brauchen nämlich Körperenergie. Diese fehlt für Ihr Training: Ohne Energie
kein Training.
Zudem verhindern starke negative Gefühle den erwünschten Lerneffekt.
Auch wenn Sie in solchem Zustand eine Übungseinheit durchbeissen, üben Sie damit
in erster Linie das aktuelle Gefühl, nicht die ausgewählte Funktion."

Ich kriege kurz vor der Fatigue auch immer"Gefühle '.

Das ist heftig. Dabei wollt ich doch nur noch was fertig machen... Und dann..." Gefühle. Das ist mega übel! Mit Gefühlen, kann ich so gar nicht. Schnell fällt mir noch ein analytischer Grund ein, der dieses Symptom (" Gefühle ") ausgelöst haben könnte. Notfalls müssen meine Eltern dafür her halten.

Ging mir eben auch grad wieder so. Wenn ich "Gefühle" kriege, muss ich mich ganz schnell hinlegen.

Noch schlimmer als "Gefühle", sind nur noch "Hormone". Da bin ich aber drüber weg gekommen. Leider.

RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum