Trockenes Auge - verminderter Lidschlag (Allgemeines)

Julili21, Freitag, 17.09.2021, 09:53 (vor 40 Tagen)

Hallo ihr Lieben,

die MS Diagnose habe ich jetzt 20 Jahre.

Habe jetzt trockene und kratzende Augen und war deshalb gestern beim Augendoc.

Er meinte ich habe eine verminderten Lidschlagfrequenz. Die MS ist daran Schuld.

Auch wollte er wissen, ob ich in der Nacht manchmal ein Auge nicht vollständig geschlossen habe, was mein Mann bestätigte.

Schuld ist bei mir natürlich nur die MS und natürlich nichts mehr anderes, kann ja sein, dass das so ist.
Mit Salben und Tropfen möchten wir das behandeln und beheben.

So schön so gut.

Nur der Augendoc möchte dann eine Gesichtsfeld und Schachbrettmuster-Untersuchung durchführen.

Wozu das denn bitte???

Ich möchte das aber definitiv nicht - weil ich selber merken würde, wenn ich einen

Gesichtsfeld-Ausfall habe und für was bitte das Schachbrettmuster:-| ??

Wozu die weiteren Untersuchungen hierzu??? Was sagt ihr dazu?

Wünsche Euch ein wunderschönes Wochenende

Lg Juli

Avatar

Trockenes Auge - verminderter Lidschlag

naseweis ⌂ @, in meinem Paradies, Freitag, 17.09.2021, 12:00 (vor 40 Tagen) @ Julili21

.
Liebe Juli,

Habe jetzt trockene und kratzende Augen und war deshalb gestern beim Augendoc.

Sandkorngefühl, irgendwie Schmerzen beim Gucken, trockene, kratzende Augen,

Das könnte eine Sehnerventzündung (SNE) sein.

Da würde sich zur Abklärung tatsächlich der Schachbretttest (VEP) und das Gesichtsfeld anbeiten.

Beim VEP gibt es optische Reize. Über Elektroden auf der Kopfoberfläche kann dann abgeleitet werden wie gut und schnell die Sehnerven leitend funktionieren. (nicht invasiv, nicht medikamentös)

Gesichtsfeldmessung

==>> weil ich selber merken würde, wenn ich einen Gesichtsfeld-Ausfall habe

Wenn du grobe Ausfälle hast, merkstes.
Bei mir war 2009 ein Viertel ausgefallen, ja das war auffällig.

Man machte dann zur Kontrolle alle paar Jahre den Test, da beim rechten Auge rechts aussen weiterhin Ausfälle bestanden, ohne dass mich das gestört hätte oder mir das aufgefallen wäre.

Absolut interessant:
Dieses Jahr im Frühsommer war ich mal wieder zur Kontrolle.
Die Einschränkungen auf der rechte Seite des Gesichtsfelds waren deutlich zurückgegangen.

Remyelenisierung ?
Neuvernetzung ?
Heilung gar ?

Auch die Gesichtsfeldmessung ist nicht inavsiv und erfordert keine Medikament.

Ich würde beides machen (lassen)

Bei trockenen, brennenden Augen geniesse ich, mir eine Handvoll kaltes Wasser isn Gesicht zu schmeissen, das tut auch bei geschlossenen Augen sehr gut. Die Tropfen mocht ich nicht so.

Auch dir ein gutes Wochenende
ab 2000 Meter kann es Schnee geben.
Für trockene Augen auch wohltuend:
Eine Handvoll Schnee im Gesicht verreiben ...

Gruss vom Naseweis (SNE vor 21 Jahren)

--
das Geheimnis der Medizin besteht darin,
den Patienten abzulenken,
während die Natur sich selber hilft (Voltaire)

Sisyphos hatte es auch nicht leicht

Avatar

VEP & Trockenes Auge - verminderter Lidschlag

agno @, Montag, 20.09.2021, 09:27 (vor 37 Tagen) @ Julili21

Hi Juli
https://de.wikipedia.org/wiki/Visuell_evoziertes_Potential
Das Schachbrettmuster gehört zu den schmerzfreien Untersuchungen zur Dokumentation des MS-Zerfalls. Meines wissens gäbe es bei krankhaften Ergebnissen keine Therapieoptionen.
Somit dient diese Untersuchung einer sozialen und bezahlten Interaktion mit dem Arzt, auf welche du eventuell im Notfall, zurückgreifen kannst.

Bezüglich dem trockenen Auge ist es wichtig mit Tropfen und oder Augensalben langfristige und unnötige Augenschäden zu verhindern. Nach meiner persönlichen Erfahrung und Einschätzung ist das kein stabiles Problem. Es kommt und geht und kommt und geht... Eine ausgetrocknete Hornhaut bleibt geschädigt.

lG agno

--
Weiß nicht, woher ich komm, weiß nicht, wie lang ich bleib, weiß nicht, wohin ich geh, mich wundert, dass ich glücklich bin ...

VEP & Trockenes Auge - verminderter Lidschlag

Julili21, Donnerstag, 23.09.2021, 12:31 (vor 34 Tagen) @ agno

Vielen Dank für Euere lieben Antworten.

Habe gestern nochmal mit meinem Augenarzt gesprochen und ihm gesagt, das ich weder das Schachbrett-Muster noch die Gesichtsfeld-Untersuchung haben möchte.

Er hat gesagt, das es in Ordnung ist und wir uns jetzt nur auf die Salbe und die Tropfen fokusieren. Weitere Untersuchungen wären nicht nötig, wenn ich das nicht möchte.

Danke Euch nochmal und alles Gute für Euch

RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum