Streben wir nicht alle nach Mehrheiten? (Straßencafé)

W.W. @, Freitag, 11.11.2022, 16:01 (vor 22 Tagen)

Wie es bei einer Rechenaufgabe ein richtiges Ergebnis gibt?

Aber was ist, wenn wir vor einer Aufgabe stehen, bei der niemand das richtige Ergebnis weiß?

Sollten wir uns dann auch auf die Seite derer schlagen, die in der Mehrheit sind?

Anders gefragt: Wenn es vermutlich kein 'richtiges' Ergebnis gibt, stimmt dann noch das demokratische Prinzip, dass der, der zur Mehrheit gehört, meist recht hat?

Wolfgang


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum