Weg damit ist weiser ;-) (Straßencafé)

Boggy, Freitag, 16.09.2022, 10:12 (vor 9 Tagen) @ W.W.

Mir geht es jedenfalls so, dass mich die vielen Talkshows immer verwirrter machen. Darf ich das überhaupt zugeben, wenn ich mich nicht dem Vorwurf aussetzen will, altersdement zu sein? Und wie handelt man im Nebel?

Mit das Schlimmste, was man derzeit machen kann, ist, sich Takshows anzusehen.
Verrücktes, verwirrendes Geblubber aus unterschiedlichsten Interessen, Motiven und Ansichten heraus.
Also: Finger weg. Bloß nicht reinschauen.
Weg damit!

Sich nicht in den Bereich der Nebelkerzen begeben, die Andere werfen.

Sich durch den eigenen Nebel einen Weg suchen.

Z.B. indem ich nur noch Zeitung lese, im Internet hauptsächlich. Da kann ich selbst auswählen, nach meiner eigenen Geschwindigkeit und soviel oder wenig, wie mir gerad gut tut.

Gruß
Boggy

--
Um unserer persönlichen und gesellschaftlichen Freiheit willen müssen wir immer wieder die Saat des kritischen Verstandes und des begründeten Zweifels säen.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum